Das Litecoin-U. Der Wechselkurs des US-Dollars (LTC / USD) wird erneut unter 50 US-Dollar gehandelt, nur drei Wochen nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs knapp unter 100 US-Dollar.

Während der Ausverkauf mit der allgemeinen Marktschwäche im Einklang steht, könnte er angesichts der jüngsten Verluste und der fehlenden Signale für eine zinsbullische Trendumkehr alarmierend sein. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde die Kryptowährung (bekannt als "Silber zu Bitcoins Gold") um 45 Dollar gehandelt.

Nach Angaben von CoinMarketCap hat Litecoin in den letzten 24 Stunden um 11 Prozent abgenommen. Auf einer wöchentlichen Basis ist der Preis von litecoin um 14 Prozent gefallen, und für den Monat ist es um 1 Prozent gesunken.

Am bemerkenswertesten ist jedoch, dass die Kryptowährung mehr als 50 Prozent der Gewinne verloren hat, die sie während ihrer Tech-beeinflussten Wiederbelebung zu Beginn des Jahres, in der sie von 3 $ stieg, erreicht hat. 27 (September 2016 niedrig) bis 100 $ (Hoch vom September 2017).

Eine zusätzliche Unsicherheit ist, dass Litecoin-spezifische Nachrichten optimistisch waren.

Anfang der Woche hat Coinbase angekündigt, dass Litecoin und Ether in seinen "Vault" Service aufgenommen werden - eine zusätzliche Sicherheitsschicht gegenüber der Standard-Coinbase-Geldbörse. Die Entwicklung scheint jedoch wenig Beachtung gefunden zu haben, wie aus dem gestrigen 11-prozentigen Rückgang der Litecoin-Preise hervorgeht.

Die Analyse der Preisaktionen deutet darauf hin, dass die Schmerzperiode noch nicht vorüber ist und dass der Schwerkraftschub sich über das Wochenende beschleunigen könnte.

200 SMA konnte getestet werden

Tagesdiagramm

Der einfache gleitende Durchschnitt (SMA) von Litecoin liegt bei $ 33. 52 - Interessanterweise fast übereinstimmend mit dem Tief vom letzten Freitag von $ 33. 56

Wenn der Preis weiter fällt, das 61. 8 Prozent Fibonacci-Retracement-Level von $ 40. 01 könnte Unterstützung anbieten.

4-Stunden-Chart

Es ist erwähnenswert, dass sich der Tiefstand am letzten Freitag von 33 $ deutlich erholt hat. 56 lief an der abwärts fallenden 50-SMA aus, wo die Preise jetzt ein niedrigeres Hoch gebildet haben.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) bleibt bearish. Die Rallye von 33 $. 56 fehlte Substanz / Kaufdruck, wie der Rückgang der durchschnittlichen wahren Bandbreite (ATR) nahelegt - ein Volatilitätsindikator, der den Grad des Interesses oder des Desinteresses an einer Bewegung anzeigt.

Eine rückläufige Umkehrung mit einem Anstieg der ATR zeigt einen starken Verkaufsdruck. Die ATR zeigt Lebenszeichen, was bedeutet, dass der Ausverkauf von Litecoin sich beschleunigen könnte.

Das Kurschart zeigt auch einen bärischen Crossover (kurzfristiger gleitender Durchschnitt schneidet den langfristigen gleitenden Durchschnitt von oben) zwischen 50-SMA und 200-SMA ab.

View

  • Litecoin wird wahrscheinlich 200-SMA-Unterstützung von $ 33 testen. 52 auf kurze Sicht.
  • Upside wird wahrscheinlich um den nach unten geneigten 4-Stunden-50-SMA begrenzt.
  • Nur ein Bruch oberhalb der vom Rekordhoch und vom 8. September nach unten abfallenden Trendlinie würde einen bärischen Trendwechsel signalisieren.

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die an Coinbase beteiligt ist.

Tropfendes Wasserhahnbild über Shutterstock