Blockchain hat laut Gartner den Höhepunkt seines Hype-Zyklus erreicht.

Das ist das Schlüsselergebnis aus einem neuen Bericht, der diese Woche veröffentlicht wurde. Er behauptet, dass sich die aufkommende Technologie in einem Stadium ihrer Entwicklung befindet, in der Nutzer und die Öffentlichkeit von "überhöhten Erwartungen" über ihre Vorteile betroffen sind.

Internet of Things (IoT) -Plattformen, vernetzte Häuser und intelligente Roboter waren weitere Technologien in dieser Kategorie.

Aber wenn das negativ klingt, wird Gartners Bericht auch Projekte für Blockchain sein, die in einer Vielzahl von Branchen "transformational" werden und prognostiziert, dass dieser Übergang nur zwischen fünf und zehn Jahren entfernt ist.

Der Bericht lautet:

"Das Potenzial dieser Technologie, die wirtschaftlichen Wechselwirkungen radikal zu verändern, sollte für die Entwicklung der programmierbaren Wirtschaft kritische Fragen für die Gesellschaft, Regierungen und Unternehmen aufwerfen, für die es keine klaren Antworten gibt Heute. "

Gartner geht davon aus, dass Blockchain jetzt von" weniger als 1% "seiner gesamten Zielgruppe genutzt wird und prognostiziert, dass die Technologie in den Bereichen Fertigung, Regierung, Gesundheitswesen und Bildung am schnellsten wachsen wird.

Insbesondere diskutiert Gartner Bitcoin und nennt es "die einzige bewährte Blockchain".

Für den Bericht ist "Blockchain" definiert als ein Begriff, der sich auf eine "diverse Sammlung" verteilter Bücher bezieht, die auf anderen grundlegenden Technologien basieren.

Letztlich endet der Bericht mit einer Warnung: Unternehmen, die in die Technologie investieren wollen, sollten sich die Zeit nehmen, Probleme im Zusammenhang mit der Blockchain-Governance zu verstehen, ein Problem, das als "kritischer Faktor" für die Einführung hervorgehoben wurde.

Achterbahn-Bild über Shutterstock