Wenn du dich im Stadtteil Gangnam von Seoul befindest, der dringend einer Überarbeitung bedarf und nur Bitcoin zur Hand hast, hast du Glück.

Das Gebiet, das durch Psys weltberühmten Hit "Gangnam Style" 2012 berühmt wurde, hat jetzt einen "Hair Salon", einen Beauty-Salon, der den Namen Bitcoin akzeptiert.

Ihr Marketingchef, Lee Kyung Won, sagte einem lokalen Blogger, er hoffe, dass Bitcoin "Trendsetter anziehen würde, die die Art von Menschen sind, die wir als Kunden suchen".

Die Bloggerin Kim Dong-Hyun scheint am 2. Januar ihr erster Bitcoin-Kunde gewesen zu sein. Es ist nicht klar, welche Behandlung der selbstbeschriebene "Büroangestellte in seiner Mitte der 30er Jahre" hatte, aber er ist zuversichtlich, dass Bitcoin die südkoreanische Gesellschaft schnell durchdringen würde, wenn Händler es akzeptieren würden. "Koreaner reagieren sehr sensibel auf IT-Trends", schrieb er.

Laut coinmap. org, Seoul hat derzeit sieben Bitcoin-akzeptierende Unternehmen, darunter einen Baguette-Shop und einen Service, mit dem Sie eine Prepaid-VISA-Karte mit Bitcoin laden können.

Mit Beauty Salon begann am 30. Dezember 2013 die Annahme von Bitcoin, nachdem der Marketingchef die Idee aufgegriffen hatte. Er war offenbar weniger optimistisch, wie viele seiner Kunden tatsächlich Bitcoin verwenden würden, und sagte, dass die Zahlungsoption für Ausländer, die sich in einem Land aufhalten, am nützlichsten wäre.

Näher zu Hause, eine Londoner Haar-Klinik abgeschlossen vor kurzem eine Haartransplantation, die in Bitcoin bezahlt wurde. Die Vinci Hair Clinic wurde offenbar mit Anfragen nach Verfahren für Bitcoin "überschwemmt". Viele ihrer Kunden fliegen aus dem Ausland. Sie sagen, dass Bitcoin-Zahlungen ihnen helfen, internationale Transaktionsgebühren zu vermeiden.

Darüber hinaus würde das Bezahlen mit Bitcoin auch dazu beitragen, die Privatsphäre von Kunden zu schützen, die nicht möchten, dass jemand erfährt, dass sie das Verfahren durchlaufen haben.

Aber wenn Makeover und Haartransplantationen nicht ausreichen, können Sie nach Miami fahren, wo die Vanity Cosmetic Surgery Bitcoin für plastische und rekonstruktive Chirurgie annimmt.