Digitale Währungen könnten eine Gefahr für die Finanzstabilität darstellen, wenn sie an Popularität gewinnen, sagte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende von US Federal Reserve, Randal Quarles.

Auf der Konferenz für Finanzstabilität und Fintech 2017 am Donnerstag warnte Quarles vor dem Anstieg der Kryptowährungen. Private dezentrale Währungen könnten "Spillover-Effekte" auf das breitere Finanzsystem haben, wenn sie zu groß werden.

Ihre Volatilität und die Tatsache, dass sie nicht von einer Institution oder Sachwerten unterstützt werden, machen es schwierig, sie in den Griff zu bekommen, was bedeutet, dass es unklar ist, was in einer Notsituation passieren würde, sagte er.

In seiner Rede sagte er:

"Risikomanagement kann als Abschwächung dienen, aber wenn das zentrale Gut in einem Zahlungssystem in Zeiten der Widrigkeit nicht vorhersehbar für den US-Dollar zu einem stabilen Wechselkurs abgelöst werden kann, dann hat der das daraus resultierende Preisrisiko und das potenzielle Liquiditäts- und Kreditrisiko stellen eine große Herausforderung für das System dar. "

Während Quarles vor digitalen Währungen warnte, erklärte er, dass die Vorsicht die mangelnde Verständigung darüber widerspiegele, wie sie auf widrige Zeiten reagieren würden "Es ist nicht klar ... ob das Zahlungssystem in Zeiten von Stress funktionieren würde."

Fedcoin? Gehen Sie langsam

Er schlug auch "umfassende Überprüfungen und Konsultationen" vor, bevor eine Zentralbank ihre eigene hauseigene Kryptowährung ausgibt, vor allem in Ländern, in denen Bargeld eine wichtige Rolle spielt.

Solche Währungen zu schnell aus dem Ruder laufen zu lassen, könnte auch die Bewohner in Angst und Schrecken versetzen, warnte Quarles. Und der Einsatz von "unbewiesener Technologie" könnte möglicherweise andere Probleme verursachen.

Während sich Quarles vor der Verwendung von Kryptowährungen als eine Art föderales Währungssystem fürchtet, unterstützt er die Idee, digitale Währungen als "sichere, beschränkte" Werkzeuge für Abwicklungsprozesse zu verwenden.

Er empfahl weitere Forschungen zu Kryptowährungen, um Anwendungsfälle zu ermitteln.

Randal Quarles Bild über C-SPAN