Die Differenz zwischen dem offiziellen und dem inoffiziellen Kurs für Argentinische Pesos ist jetzt so ausgeprägt, dass mindestens ein Bitcoin-Austausch dies bestätigt hat. Lokale Bitcoins. com hat beschlossen, einen "blauen Dollar" -Wechselkurs für die Währung zu veröffentlichen.

Der treuhänderisch betriebene dezentralisierte Bitcoin-Austauschdienst hat ein Symbol für den blauen Dollarkurs XAR erzeugt und berechnet damit die Bitcoin-Wechselkurse.

Der Schwarzmarktkurs in Argentinien ist eine Folge der explodierenden Inflation und der Spannung über einen möglichen Ausfall. Dies hat die Argentinier dazu gebracht, Dollar zu horten, während die Behörden strenge Kontrollen beim Kauf von US-Dollar über offizielle Kanäle eingeführt haben. Dies hat dazu geführt, dass die blaue Rate gestiegen ist.

"Leute aus Argentinien bitten uns, diese Blue-Market-Trades hinzuzufügen, weil der offizielle Kurs nutzlos ist", sagte Jeremias Kangas, Gründer von LocalBitcoins. com, der nicht verraten würde, woher er die Blue-Rate-Daten bezogen hat. "Der offizielle Kurs ist nutzlos für den Handel mit Bitcoins oder irgendetwas anderem, also haben wir uns entschieden, diesen blauen Marktkurs hinzuzufügen. "

Ende letzten Monats genehmigte die argentinische Regierung Gesetze, die Steuerhinterzieher begnadigen, die ihre nicht deklarierten Devisenbestände in der Bau-, Öl- und Gasindustrie anlegen. Die Amnestie wird es den Anlegern ermöglichen, Dollaranleihen zu kaufen.

Diese Seite schätzt die historische blaue Rate (dh USD-Schwarzmarkt) in den letzten zwei Jahren mit dem offiziellen Dollarkurs.