Kann oder will nicht?

Circle ist eines der geheimsten Unternehmen, die noch im Blockchain-Sektor konkurrieren, und ist charakteristisch für die Übernahme des Start-ups Trigger Finance.

Der Umzug wurde letzte Woche zu einem kleinen Fanfare angekündigt und fügt seinem Arsenal von Produkten eine bereits laufende Investition-App hinzu - CirclePay, seine bekannteste App für Verbraucherzahlungen, und Circle Trading, eine OTC-Transaktion, die 2 Milliarden US-Dollar einfordert Volumen monatlich.

Und während Präsident Sean Neville und CEO Jeremy Allaire schnell warnen, dass es keine Ankündigungen zu Details gibt, war klar, dass die Arbeit im Gange ist.

"Ich denke, wir würden gerne sagen, dass digitale Vermögenswerte - die nicht nur digitale Währungen sind, sondern eine breitere Palette von Vermögenswerten - ein Bereich sind, der stark gewachsen ist, aber für Mainstream-Investoren nicht leicht zugänglich ist." Allaire sagte:

Dennoch sprachen beide Führungskräfte offenherziger über die Möglichkeiten, die sie bei der Expansion ihres Geschäfts sehen - eines, das bereits Büros in Peking, Boston, Dublin, London, San Francisco und jetzt mit dem Zusatz Trigger bietet Mannschaft, New York.

Tatsächlich ist Allaire der Ansicht, dass der Zugang von Investoren zu digitalen Assets die größte Chance darstellt, die sie bisher verfolgt haben. Im Gegensatz zu dem Strom von Aussagen von Mainstream-Investoren, die Kryptowährungen als Blase bezeichnen wollten, argumentierte Allaire, dass es alles andere als sei.

Er sagte All4bitcoin:

"Wir glauben, dass kryptografische Assets und Blockchains jede Form von Assets verbrauchen. Letztendlich wird jedes Eigenkapital mit kryptographischen Assets dargestellt. Jede Form von Eigentum und Vermögen wird zu einem Krypto-Token, und das scheint Unvermeidlich. "

Neville und Allaire erklärten jedoch, dass der Schlüssel zur Schaffung eines profitablen Unternehmens im Hinblick auf diese Gelegenheit darin besteht, die Technologie benutzerfreundlich und ansprechbar zu machen, was sie bereits getan haben CirclePay.

Auch wird CircleTrading, das bereits den Kauf und Verkauf von Bitcoin, Äther, Äther classic, Zcash, Bitcoin Cash und Litecoin für akkreditierte Anleger betreibt, von Nutzen sein.

Zu ​​diesem Zweck sagte Neville, dass es selbst in den heute nutzbarsten Blockchain-Produkten noch bestehende Reibungen gibt - selbst bei den Brieftaschen und Börsen, die von einem früheren Zustrom von Investorenkapital profitiert haben. Allerdings schlug Allaire vor, dass er möglicherweise ein Investment-Spiel als einen sieht, der in Bereiche übergehen könnte, die eher traditionellen Anlageoptionen ähneln.

"Wenn ich ein Investor bin, und ich möchte Zugang zu internationalen Märkten, wie können Sie das so beschaffen, dass sich die durchschnittliche Person sicher fühlen kann?fragte er.

Gewinnende Investoren

Allaire und Neville waren daran interessiert, Trigger als einen kleinen Schritt in Richtung dieser langfristigen Vision zu positionieren, obwohl sie Hinweise auf einen Seewechsel gibt, der diese Zukunft herbeiführen wird.

Nach Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...27&Itemid=47 Das Team von Trigger zog bereits Investoren aus der Kryptowährung an und nannte sie den "schnellsten Wachstumsbereich" für das Produkt. Angesichts dieser Ausrichtung sagte Neville, dass die Gelegenheit, dieses Publikum zu bedienen, am besten gemeinsam erforscht wird.

Still, Neville und Allaire sieht den Schritt auch als eine Positionierung - argumentierend, dass, selbst wenn Mainstream-Investoren heute Krypto-Assets ablehnen, sie nicht mehr lange sein werden.

"Sogar wirklich intelligente und erfahrene Leute waren kurzsichtig was dieses Asset angeht Klasse ist wirklich, und basierend auf einer begrenzten Menge von Daten, sehen sie nicht das zugrundeliegende Muster dafür, wie Vermögenswerte auf diese neue Weise konzipiert werden ", sagte Neville.

In der Zukunft war Neville darauf bedacht, dies zu betonen, während Kryptowährungen kann sich lohnen Kollektive $ 170 Milliarden, der Schlüssel zu ihrem langfristigen Wert wird neue Dienstprogramme für ein breiteres Publikum von Nutzern zu öffnen.

Bubble oder nicht, Neville erwartet Turbulenzen mit der Gewissheit eines langfristigen Wachstums und schlussfolgernd:

"Die Märkte können einige Ausschläge mit sich bringen, gleichzeitig wird dies die Reifung nicht beeinträchtigen, und wir werden sehen, dass die Teilnehmer im Raum an Wert und Raffinesse gewinnen. "

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Circle hält.

Bitcoin und Dollar Bild über Shutterstock