Die Preise von Äther (ETH) fielen am 5. Dezember auf ein Neunmonatstief und bauten auf den Verlusten der letzten Wochen auf.

Ether, das digitale Asset, mit dem die Plattform Ethereum betrieben wird, erreichte laut CoinMarketCap den niedrigsten Stand seit dem 1. März. Die digitale Währung erreichte diesen Preis um 18:44 UTC und blieb dann bei diesem Preis, bis sie auf 7 $ anstieg. 01 um 19: 01 UTC, CoinMarketCap Daten zeigt.

Die Preise für Äther stiegen schnell und stiegen auf 7 $. 10 von 19: 10 UTC.

Dennoch erlebte der Äther diese Preisschwankungen bei bescheidenem Volumen, da das 24-Stunden-Handelsvolumen zwischen 13 und 14 Millionen Dollar schwankte, als die digitale Währung bei 7 Dollar verharrte.

Die Preise der digitalen Währung stoßen auf Gegenwind, da die ethereum-Plattform weiterhin technische Schwierigkeiten hat. Die Entwickler von Ethereum haben in vier Monaten drei harte Forks durchgeführt, und das Netzwerk hat sich im letzten Monat ungewollt getrennt, als zwei Kunden der Plattform unterschiedliche Logik integrierten.

Sinkendes Bootsbild über Shutterstock; Coinmarketcap