Der Digital Currency Ether Classic (ETC) stieg am 29. Dezember um mehr als 30% und erreichte seinen höchsten Kurs seit über vier Monaten.

ETC, das Signatur-Token der Smart Contract-basierten Plattform Ethereum Classic, stieg auf bis zu $ ​​1. 46 während der Sitzung, eine 31. 5% Erhöhung von der Eröffnungskurs der Währung von $ 1. 11, zeigt CoinMarketCap Daten. Ethereum selbst wuchs heute um 13,7%.

Ethereum classic profitierte auch von einem starken Anstieg der Transaktionsaktivität, da das 24-Stunden-Handelsvolumen über 7 USD stieg. 6m, nachdem er in der letzten Woche an einigen Stellen unter 500.000 $ gefallen war.

Mehrere Marktbeobachter haben Zweifel an der langfristigen Lebensfähigkeit von ETC und Ethereum Classic geäußert, einer Blockchain, die Ende Juli aufkam, nachdem Ethereum eine harte Gabelung durchgemacht hatte, um die Uhr nach dem Anstieg und dem Fall der Verbreitung zurückzudrehen Organisation Die DAO.

Es gab Bedenken bezüglich der Fähigkeit von Ethereum Classic, großes Interesse bei Entwicklern zu wecken.

Während ETC ein Allzeithoch von 3 $ erreichte. In den ersten Wochen nach seiner Notierung auf CoinMarketCap und Poloniex ist der Kurs seither stark gefallen und notierte fast den gesamten November unter $ 1.

Dieser eintägige Preisanstieg gibt Befürwortern von ETC ein weiteres positives Zeichen, dass sowohl die Währung als auch ihre Plattform auf lange Sicht überleben werden.

Spielzeugbild über Shutterstock