eBay-Chef John Donahoe sagte den Aktionären auf dem Jahrestreffen in San Jose, Kalifornien, gestern, dass das Unternehmen "aktiv darüber nachdenkt", Bitcoin mit PayPal zu integrieren.

Auf die Frage eines Aktionärs nach Bitcoins potenzieller Rolle im globalen Handel antwortete Donahoe, dass die digitale Währung "in Zukunft eine sehr wichtige Rolle spielen wird", berichtet eCommerce Bytes .

Während Donahoe sagte, er könne sich nicht genau vorstellen, wie Bitcoin zu einer Mainstream-Technologie werden könnte, schlug er vor, dass eBay eine direkte Beteiligung an der digitalen Währung in Erwägung zieht:

"Wie geht das und wie können wir? Nutzen Sie es am besten und aktivieren Sie es mit PayPal, das ist etwas, was wir aktiv in Betracht ziehen. Es ist auf unserem Radarschirm. "

Sich entwickelnde Position

Donahoe hat nicht zum ersten Mal das Interesse des Unternehmens an Bitcoin geäußert. Letztes Jahr gab der eBay-CEO an, dass eine Bitcoin-Zahlungsoption zu PayPal hinzugefügt werden könnte .

Doch die neuen Aussagen sind positiver als die im letzten Jahr. Im Jahr 2013 sagte Donahoe, eBay habe "überlegt", Bitcoin zu integrieren, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen die digitale Währung untersucht:

"I" Ich habe viel Zeit damit verbracht, es zu betrachten, und es ist wirklich faszinierend: Die Art und Weise, wie die Währung entworfen wurde, und die Art und Weise, wie die Inflation für die Bergleute bezahlt wird, ist wirklich faszinierend.

Interessanterweise Donahoes neueste Kommentare Die Frage, wie - und wann - sich eBay in naher Zukunft dem Thema der Bitcoin-Integration zuwendet, bleibt abzuwarten.

Donahoe ist nicht die einzige Führungskraft, die beteiligt ist seine Unterstützung für Bitcoin Ar, PayPal-Präsident David Marcus bemerkte, dass er ein Fan der digitalen Währung sei und sagte, dass auch er denkt, dass eine Bitcoin-Option eines Tages hinzugefügt werden könnte.

Bestehendes Engagement

Obwohl Bitcoin nicht als Zahlungsoption integriert wurde, hat eBay bereits einige digitale Währungsaktivitäten auf seiner Website gesehen.

Anfang April hat der Online-Marktplatz die Kategorie "Virtuelle Währung" hinzugefügt. Der Abschnitt ermöglicht Benutzern den Kauf und Verkauf von digitalen Währungen, Bergbau-Hardware und Bergbau-Verträgen.

Bemerkenswert ist, dass das Unternehmen den Zusatz der neuen Kategorie nicht aktiv beworben hat, sondern stillschweigend einen bestehenden Abschnitt modifiziert hat.

Auch eBay hat nach einer im Dezember 2011 vom Unternehmen eingereichten Patentanmeldung ein neues digitales Währungsbezahlsystem geschaffen, das Bitcoin als eine von mehreren Optionen enthalten wird. Außerdem entwickelt eBay eine digitale Brieftasche, die mehrere enthalten kann Arten von Währung.

Donahoe Bild über Wikipedia