Dogecoin, die nach einem Internet-Meme mit einem Shiba-Inu-Hund benannte Parodie-Münze, hat die Leine abgebrochen.

Seit seiner Blütezeit im Jahr 2014 fast vergessen, hat der Preis der Kryptowährung im vergangenen Monat um mehr als 400 Prozent zugelegt und damit ein neues Allzeithoch am Donnerstag über $ 0 gesetzt. 01.

Dieser Preisanstieg hat die Marktkapitalisierung von Dogecoin auf über eine Milliarde US-Dollar gedrückt, wie Daten von CoinMarketCap zeigen.

Obwohl in den vergangenen 24 Stunden mehr als $ 101 Millionen an Handelsvolumen im Dogecoin verzeichnet wurden, ist der Gründer des Projekts besorgt, dass dies ein Anzeichen für einen breiteren Marktüberschuss ist.

"Die Tatsache, dass die meisten Gespräche in den Medien und zwischen Gleichgesinnten sich auf das Investitionspotenzial konzentrieren, ist besorgniserregend, da sie die Aufmerksamkeit von der zugrunde liegenden Technologie und den Zielen dieser Bewegung lenkt", sagte Jackson Palmer, der Gründer von der Kryptowährung, die das Team 2015 verließ.

Er fuhr fort:

Ich habe großes Vertrauen in das Dogecoin Core-Entwicklungsteam, um die Software stabil und sicher zu halten, aber ich denke, es sagt viel über den Zustand aus Der Kryptowährungsraum im Allgemeinen, dass eine Währung mit einem Hund darauf, der ein Software-Update in mehr als 2 Jahren nicht veröffentlicht hat, hat eine Marktkapitalisierung von $ 1B +.

Aber während die derzeitigen Dogecoin-Entwickler von der Dynamik gleichermaßen überrascht waren, zeigten sie mehr Begeisterung.

"Für mich ist das ein Beweis dafür, dass wir keine glänzenden Features oder eine Tonne Innovation brauchen und auch nicht mit einem konservativen - und in meinem Fall völlig abgelenkten - Entwicklerteam für einen Boom", sagt Entwickler Patrick Lodder.

Max Keller, ein weiterer Dogecoin-Entwickler, wiederholte diese Einstellung und sagte: "Es ist ein wenig gruselig, wenn man an Software arbeitet, die ein Milliarden-Dollar-Netzwerk antreibt. Das liegt in der Verantwortung. Und auch einer der Hauptgründe dafür Ich bin nicht stolz darauf, nur eine "innovative" Technologie in den Referenzkunden zu schlagen. Trotzdem bin ich stolz auf das, was wir erreicht haben und dankbar, Teil einer so großartigen Community zu sein. "

Nach Angaben von CoinMarketCap begann der Preis für Dogecoin nach Jahren der Stagnation um Mai 2017 klettern. Die Entwicklung der Technologie auf dem augenzwinkernden Token ist in Ansätzen vorangeschritten, und zwar weil die Entwickler alle Freiwillige sind, die in ihrer Freizeit dazu beitragen.

Bailey Reutzel trug zur Berichterstattung bei.

Hundebild über das CoinDesk-Archiv.