Die australische Bitcoin-Firma digitalBTC hat mit digitalX Mintsy einen neuen Service lanciert, mit dem Nutzer ihre Computerverarbeitungsleistung für Cryptocurrency-Mining- und Trade-Verträge über ihren Online-Marktplatz mieten können.

Mit diesem Dienst können Benutzer mit speziellen Kryptowährungs-Mining-Geräten ihre Hashing-Leistung an andere vermieten. Vertragskäufer können diese Rechenleistung auf mehrere Algorithmen und Mining-Pools anwenden.

Verträge für verschiedene Konfigurationen, "Hashflex" (100 GH / s, SHA256 Algorithmus), "liteflex" (100 MH / s, scrypt Algorithmus) und "xflex" (100 MH / s, x11-15 Algorithmus).

Nach dem Kauf können die Kontrakte auf dem Mintsy-Marktplatz gehandelt werden.

Zhenya Tsvetnenko, Executive Chairman von digitalBTC, sagte:

"Wir freuen uns sehr über diese neue Markteinführung. DigitalX Mintsy ist eine langfristige Investition, die einen integralen Bestandteil des digitalen Währungsökosystems - Transaktionsprüfung und -verarbeitung - unterstützt Es ist das entscheidende Rückgrat aller digitalen Währungen, einschließlich Bitcoins. "

DigitalBTC begann als Bitcoin-Bergbauunternehmen und war insbesondere die erste Bitcoin-Firma, die an der Australian Securities Exchange notiert war. Der Fokus lag jedoch auf der Entwicklung alternativer Produkte nach dem Wertverlust von Bitcoin.

DigitalX Mintsy ist das erste dieser neuen Produkte und hat nach Angaben des Unternehmens "über 30 000 Vorregistrierungen" erhalten.

Austauschpartnerschaft

Mit den Nachrichten kündigte DigitalBTC auch eine Partnerschaft mit der Börse Cryptsy an, die "digitalX Mintsy aktiv an seinen Kundenstamm von über 250.000 registrierten Nutzern weiterempfehlen wird".

Personen, die die digitalX Mintsy-Plattform nutzen, können nun ihre digitalen Münzen in ihre Cryptsy-Geldbörse legen.

Der Austausch von Kryptowährungen hat zuvor bestätigt, dass er im September letzten Jahres $ 250.000 in die australische Firma investieren würde.

Paul Vernon, CEO von Cryptsy, sprach damals mit CoinDesk und sagte, dass das Ziel der neuen Plattform darin bestehe, der Handelsgemeinschaft eine breite Palette von Wertpapierdienstleistungen anzubieten.

DigitalBTC hat außerdem Pläne zur Einführung von digitalX Pocket bestätigt, einer mobilen Anwendung, die Verbrauchern die Möglichkeit bietet, Geld sofort zu übertragen und abzurechnen.

Bild über Shutterstock.