Die in Florida ansässige Börse Cryptsy handelt mit über 130 Kryptowährungen und Kryptowährungen allein. Es gibt keine Währungspaare, die an der Börse gehandelt werden. Zumindest jetzt noch nicht.

Cryptsy überschreitet regelmäßig 2, 300 BTC im Volumen auf einer 24-Stunden-Basis. Das macht es zum größten Kryptographie-Krypto-Austausch, bei dem Leute routinemäßig Altcoins gegen Bitcoin tauschen und umgekehrt.

Woher kam also die Idee eines Kryptowährungs-Altcoin-Tauschs? Wie beschließt Cryptsy, neue Münzen hinzuzufügen? Und wird das Unternehmen die Compliance ernst nehmen, wenn es seinen riesigen Mix an digitalen Währungen zu Papier bringt?

CoinDesk hat sich mit Paul Vernon, CEO und Gründer der Börse, getroffen, um es herauszufinden.

Der zufällige Austausch

Vernon begann den Austausch wegen der Nachfrage, die beim Abbau verschiedener Altcoins entstand.

Er hat eine Reihe von Mining-Pools für alternative Kryptowährungen gestartet, zuerst mit Litecoin, dann mit Federcoin und so weiter und so fort. Vernon sammelte schließlich eine Vielzahl von verschiedenen Pools und sammelte eine Vielzahl von Altcoins.

Said Vernon:

"Ich hatte 20 Pools, die ich lief. Und die Leute hatten all diese verschiedenen Münzen, die man nirgends tauschen konnte."

Vernon sammelte Gebühren in Münzen, die mit dem Laufen jedes Pools verbunden waren. Das Problem war, es gab keinen Austausch für ihn, um viele dieser Kryptowährungen zu verkaufen. Also war der nächste logische Schritt, einen zu beginnen.

"Anfangs [der Austausch] war nur für diese Benutzer. Ich hatte wahrscheinlich ein paar tausend Benutzer in diesen Pools. Und es war nur eine kleine Sache für die Benutzer der Pools, damit sie handeln konnten", sagte er .

"Es wurde organisch zu etwas viel Größerem."

Cryptsy hat jetzt über 200.000 Benutzer registriert und über 70.000 sind aktiv, nachdem er sich innerhalb der letzten sieben Tage eingeloggt hat, laut Vernon.

Abstimmung für Altcoins

Vernon sagt, dass Cryptsy für eine gewisse Zeit nur Münzen hinzugefügt hat, die aus Quellcode-Perspektive technisch einwandfrei aussahen. Jetzt verwendet die Börse jedoch ein Wahlsystem, um neue Kryptowährungshandelspaare einzuführen.

Die zehn wichtigsten Handelspaare an der Börse nach Volumen. Quelle: Cryptsy

Auroracolin aus Island war ein Beispiel für diesen Prozess. Said Vernon:

"Auroraccoin war eine der ersten Münzen, die wir aus der Abstimmungsliste ausgewählt haben, wo die Leute über Münzen abstimmen können."

Das System ist eine Mischung aus incentivierten Stimmzetteln. Jeder Nutzer erhält eine freie Stimme für eine Münze. Außerdem können Benutzer Cryptsy-Punkte ausgeben, die durch den Handel an der Börse akkumuliert werden.

Das Abstimmen mit Bitcoin-Spenden ist auch eine andere Methode für Cryptsys Benutzer, eine Meinung darüber zu äußern, welche altcoins hinzugefügt werden sollten. Für diesen Prozess ist die Benutzereingabe wichtig:

"Wir müssen auf die Mehrheit hören und versuchen, einen Eindruck davon zu bekommen, was die Leute mögen.Ich wollte etwas Transparenz darüber geben, wie wir Münzen hinzugefügt haben. "

Münzen mit Volumen

Das Hinzufügen neuer Altcoins für den Handel kann für Cryptsy-Benutzer aufregend sein, aber Vernon sagt, dass dies manchmal Probleme verursachen kann.

Eine Woche DOGE / BTC trading. Quelle: Cryptsy

Eine Münze, die unerwarteterweise zu Problemen führte, war Dogecoin, bei dem das Handelsvolumen sofort auf das neue Cryptsy DOGE / BTC Handelspaar sprang. Said Vernon:

Dogecoin], ich hatte keine Ahnung, welche Art von Volumen es haben würde. Und ich musste tatsächlich die Brieftaschen austauschen, weil die Brieftasche so riesig wurde, wie 2. 5 GB. "

Zu ​​dieser Zeit wurde die Brieftasche von Cryptsy dogecoin so schnell groß, dass Auszahlungen und Einzahlungen sich kurz verzögerten.

Vernon hat auch ein relativ hohes Handelsvolumen für etwas namens Devcoin festgestellt, eine Grundlage, die Entwickler dazu bringt, Dinge zu erschaffen:

"Devcoin bekommt ziemlich viel Volumen. Es ist eine, die es schon seit einiger Zeit gibt. Wir bekommen Leute, die die Münzen erhalten haben, und sie tauschen sie gegen Bitcoin aus. "

Vorbergprinzipien

In den frühen Tagen von Altcoins wurden viele vorminiert, damit der Entwickler die finanziellen Belohnungen erntete, wenn Eine Münze sollte erfolgreich werden.

Charlie Lees Kreation von Litecoin änderte das. Lee glaubte, dass es ein Silber- zu Bitcoin-Gold geben musste, und als er Litecoin erschuf, predigte er es nicht.

Said Vernon:

"Nun, ursprünglich war es eines dieser Dinge, die dich abgewiesen haben, das Wort" präminiert ". Du magst, ich will nichts damit zu tun haben. "

Cryptsys Standpunkt ist, dass, wenn das Pre-Mining durchgeführt wird, nicht dem Entwickler nützt, sondern etwas anderem zugute kommt, ist es akzeptabel.

Auroracoin ist ein Beispiel dafür, dass Münzen für die kostenlose Verteilung an isländische Bürger prämina- liert werden, obwohl die Verteilung der Verteilung der Münze den Preis negativ beeinflusst.

AUR / BTC-Handel einer Woche. Quelle: Cryptsy

Said Vernon:

"Vielleicht sollten wir es nicht einmal vor mir nennen, nur wegen des Wortes. Vielleicht sollten wir es Pre-Allocation nennen. "

Signifikanter Beweis

Die Tatsache, dass Cryptsy momentan 157 Kryptowährungshandelspaare hat, bedeutet, dass Vernon viel Erfahrung im Vergleich verschiedener Arten von Kryptowährungen hat.

die Idee eines Proof-of-Work-Algorithmus, der tatsächlich zur Lösung eines Problems beiträgt, interessiert ihn:

"Primecoin ist ziemlich cool. Sie haben tatsächlich einige Primzahlen gefunden, von denen niemand wusste. Aber was werden wir mit diesen [Primzahlen] machen, ich weiß es nicht. "

Bis jetzt ist Vernon nicht auf ein Arbeitsbeweis-System gestoßen, außer primecoin, das etwas Substanzielles aus einem Computer-Programm macht Aber er hat an etwas gedacht, das für die Menschheit nützlich sein könnte:

"Proteinfaltung. Das wäre etwas, das wirklich gut wäre: ein Arbeitsnachweis, bei dem die Arbeit wirklich etwas tut, Probleme löst ", sagte er.

Vernon wies darauf hin, dass das Bitcoin-Netzwerk über eine Hashing-Macht verfügt betrachtet, "der größte Supercomputer der Welt."

Vorbereitung auf Fiat

Cryptsy geht nicht mit Fiat Geld um, aber es wird irgendwann in der Zukunft. Vernon begann den Austausch ohne die Verwendung von staatlich gedeckten Geld als eine Methode des Austausches, weil es ein einfacheres Geschäft war Boden aufsteigen:

"Vor allem wollte ich wegen der regulatorischen Probleme nicht in den Papierkorb gehen. Und so schien [Kryptowährung zur Kryptowährung] ein guter Einstiegspunkt zu sein. "

Crypsty hat einen langwierigen Prozess durchgespielt, um in der Lage zu sein, Papiergeld auf seiner Plattform zu akzeptieren, aber es braucht viel Zeit.

Ein Teil der Verzögerung ist auf die Arbeit mit Buchhaltern zurückzuführen, die sich an das Konzept der Kryptowährungen gewöhnen müssen, weil Vernon ein Beispiel für Sorgfalt geben will:

"Es ist ein langer Prozess, und wir wollen um sicherzustellen, dass wir es richtig machen. Es ist nichts, was ich tun möchte, ohne zu wissen, dass unsere Art und Weise richtig ist. "

Vor diesem Hintergrund hat er vier seiner Mitarbeiter zu CAMS-zertifizierten Mitarbeitern geschickt Certified Anti-Money Launding Specialists, das, sagt die Verbände, "bewährte Kenntnisse in der Erkennung und Prävention von Geldwäsche".

Vernon sagt, dass Cryptsy als einer der wenigen Börsen mit dieser Anzahl von Menschen mit CAMS erwartet wird Zertifizierung für seine Mitarbeiter

Crypto-to-crypto war ein Weg, Cryptsy auf den Weg zu bringen, aber Vernon möchte ein Beispiel geben, wie man die Dinge richtig machen kann, um die langfristige Stabilität des Austausches zu gewährleisten.

Charlie Lee (LTC), Paul Vernon und Jackson Palmer (DOGE) beantworten Fragen auf CoinSummits Altcoin-Panel.

Er spricht darüber auf Konferenzen und war auf einer Podiumsveranstaltung auf San Franciscos jüngstem CoinSummit-Event über alternative Kryptowährungen.

Vernon teilt die Regierung u Misstrauen darüber, dass dezentralisiertes Geld schändlich verwendet wird. Wie er es zusammenfasst:

"Unsere Sorge ist, und die Sorge der Regierung ist, Geldwäsche. Also müssen wir irgendwie die Aushängeschilder sein, wie man [Compliance] richtig macht. Also werde ich nicht starten [eine Fiat-Währungsoption], bis ich bereit bin, auf dem Poster zu erscheinen. "