Joseph Lubin, Ethereum Mitbegründer und CEO von Blockchain Firma ConsenSys, sagte der Kryptowährung Markt ist "total eine Blase", nach einem Bericht.

In Kommentaren an Bloomberg stellte Lubin jedoch klar, dass der Markt eine "gute Art von Blase" ist, wenn eine "profunde Technologie" auftaucht und nicht schnell genug aufgebaut werden kann, um den "Wert und die Vision" zu erkennen.

Wie berichtet, sagte er:

"Diese Technologie ist so mächtig und tiefgründig, dass sie die Art und Weise, wie IT-Systeme auf der ganzen Welt gebaut werden, verändern wird."

Auf den jüngsten Anstieg der Bitcoin-Preise Am Wochenende stieg er auf ein Allzeithoch von 7 601 Dollar. Er fügte hinzu, dass eine Korrektur dazu beitragen werde, die Branche in Zukunft "zu stärken".

Lubin erklärte, dass er den Schritt als "Pause" und nicht als Verbot verstehe, wenn er über die jüngsten Beschränkungen des Kryptowährungshandels in China sprach. Stattdessen sei der regulatorische Schritt eine positive Nachricht, die Chinas Anerkennung der Bedeutung der Industrie zeige.

Bubble-Bild über Shutterstock