Der Markt für Kryptowährung erholte sich am Dienstag weiter und durchbrach die Marke von 80 Milliarden Dollar nach einem Wochenende, in dem die Anlageklasse stark rückläufig war.

Insgesamt erreichte der Markt ein Hoch von 84 USD. 9 Milliarden heute, ein Anstieg um fast 40% von einem Tief von $ 61 Milliarden an diesem Wochenende.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hatten alle Top-30-Kryptowährungen nach Angaben des Datenanbieters Coinmarketcap 24-Stunden-Gewinne zu verzeichnen.

Führend bei der Erholung waren die drei größten Vermögenswerte des Ökosystems nach Marktkapitalisierung - Bitcoin, Äther und XRP, die am Tag des Tages um mehr als 10% gestiegen sind.

Nachdem der Preis von Bitcoin an diesem Wochenende unter $ 2.000 gefallen ist, handelt der Preis nun über $ 2.300, während der Äther zum ersten Mal seit dem 14. Juli $ 200 überschritten hat.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist der Gesamtwert der Der Markt war von einem Allzeithoch von 115 Mrd. USD, das Mitte Juni gesetzt wurde, um gut 25% gefallen.

Arcade-Klauenbild über Shutterstock