Kryptowährungsaustausch ShapeShift hat Bitcoin-Hardware-Wallet-Startup KeepKey erworben.

Heute wird ShapeShift weiterhin die Marke KeepKey verwenden und seine Mitarbeiter werden weiterhin an der Hardware-Produktlinie arbeiten. KeepKey war ursprünglich im letzten Sommer über API mit ShapeShift integriert worden.

Der Deal - dessen Bedingungen nicht bekanntgegeben wurden - ist der erste Erwerb eines speziell auf Hardwareprodukte ausgerichteten Startups.

"Diese Partnerschaft wird nicht nur den zukünftigen Erfolg der KeepKey-Marke und -Produktlinie garantieren, sondern wir werden uns durch die Integration in das ShapeShift-Team weiterhin auf die Entwicklung einer besseren Technologie und Sicherheit für Kryptohalter konzentrieren", so Ken Hodler. KeepKeys Chief Technology Officer, sagte in einer Erklärung.

Der Deal kommt Monate nachdem ShapeShift $ 10 geschlossen hat. 4 Millionen Finanzierungsrunde. Zu dieser Zeit griff der Börsengang auf eine Liste von Geldgebern zurück, zu denen auch Earlybird Venture Capital gehörte, das die Runde führte.

Es folgt auch eine Bewegung von KeepKey, um Ende letzten Monats seine Unterstützung für die langlaufende BitBin-Wallet von MultiBit zu beenden. KeepKey hat MultiBit im Mai 2016 zum ersten Mal erworben.

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an ShapeShift hält.

Key-Bild über Shutterstock