Am ersten Tag des Consensus 2016 haben Hackathon mehr als 20 Blockchain-Unternehmer ihre Ideen und Konzepte an eine große Anzahl von Entwicklern aus der ganzen Welt verteilt.

So weit entfernt wie Asien, Australien und Europa wogen sowohl Unternehmer als auch Hackathon-Teilnehmer Konzepte, die von einer App reichten, die sicherstellt, dass ihr Benutzer keine sexuell übertragbare Krankheit hat, bis zu einer Bank, die von Grund auf neu aufgebaut wurde.

Die Tools für Programmierer, Technologen und andere Hackathon-Teilnehmer wurden heute von einigen der größten Namen im Bitcoin- und Blockchain-Bereich an den Tisch gebracht.

Der Eventveranstalter und Präsident der Blockchain University, Robert Schwentker, sagte, er hoffe, dass die breite Palette an Blockchain-Tools und Geldpreisen eine neue Welle der verteilter Ledger-Entwicklung inspiriert.

Schwentker sagte CoinDesk:

"Es bringt ein Quorum von Entwicklern und Plattformanbietern zusammen, um Innovationen zu schaffen, die persönlichen Interessen von Privatpersonen und Unternehmensinteressen bei der Entwicklung von Apps in diesem Ökosystem fortzuführen."

An Geschätzte 150 Entwickler besuchen den Building Blocks Hackathon, der im Microsoft Technology Center am Times Square stattfindet. Der Gewinner, der morgen bekannt gegeben wird, erhält $ 5.000, - in bar sowie zusätzliche Preise. Andere Preise für den Aufbau einer spezifischen Software werden auch von Sponsoren der Veranstaltung angeboten.

Die Tonhöhen

Die Tonhöhen, die von Blockchain-Unternehmern während der heutigen Sitzungen präsentiert wurden, haben eine große Bandbreite an möglichen Anwendungen erfasst. Zu den bemerkenswerten Konzepten zählten ein App-Konzept, das es Landwirten ermöglicht, digitale Token gegen frische Nahrungsmittel zu verkaufen, eine verteilte autonome Organisation (DAO) zur Förderung der Transparenz in Gewerkschaften, eine "Kryptobank" und eine App, die potenzielle romantische Partner beweisen kann sie haben keine sexuell übertragbaren Krankheiten. Diese besondere Idee brachte dem Publikum einen bemerkenswerten Applaus.

Unter Berufung auf einen Economist-Artikel aus dem letzten Jahr, der nach der Legalisierung von Prostitution in einigen Gebieten niedrigere Raten von Vergewaltigung und sexuell übertragbaren Krankheiten berichtete, beschrieb der Softwareentwickler Kevin Moran, wie Sexindustriearbeiter eine solche App automatisch nutzen können, um Partner zu lassen wissen, wann sie in Gefahr sind.

Moran sagte den Teilnehmern:

"Es ermöglicht zwei Personen, biometrisch zu erkennen, dass sie frei von Geschlechtskrankheiten sind. Manche Leute denken, das ist albern, aber wenn Sie genug gesättigt sind, wenn jemand es geschafft hat eine Geschlechtskrankheit, würde es tun, was das Gesundheitsamt jetzt macht. "

Bill Bodell, ein anderer anwesender Unternehmer, stellte ein Projekt mit dem Namen FarmShare vor, das als modernisierte Version eines bestehenden Geschäftsmodells für eine, wie er es nannte," dezentrale Gemeinschaft "unterstützte Landwirtschaftsplattform ".

Bodel argumentierte später, dass die Idee klarer wird, wenn sie skaliert.

"Es scheint ein ziemlich einfaches Modell zu sein, mit Blockchain zu aktualisieren. Verwandle diese Anteile in einen Token, der dann gegen frisches Essen ausgetauscht werden kann", sagte er CoinDesk. "Der Schlüssel ist, es von einer einzigen Farm zum Sein zu machen ein Netz oder eine Gemeinschaft von Bauernhöfen und anderen Lebensmittelunternehmern. "

Hugo O'Connor von BitTrade Labs kam aus Australien angereist, um seine Idee für UnionD zu stellen, die helfen soll, Korruption zu verhindern, indem die Organisationsstruktur von Gewerkschaften dezentralisiert wird.

"Meine Idee ist, die Gewerkschaftsbewegung zu dezentralisieren, indem ich Gewerkschaften als dezentralisierte autonome Organisation auf die Blockchain bringe", sagte er. "Stellen Sie sich das als Uber für Gewerkschaften vor."

Viele der Fußballfelder waren nichtfinanziell Englisch: www.earlybird.de/en/press/portfolio/542/ Als Entwickler von Anwendungen für die Blockchain - Technologie schlug der Softwareentwickler Benson Evans seine Idee vor, eine Bank zu bauen, die Kryptowährungen und digitale Assets verwalten kann.

"Wenn man den Verbrauchern öffentliche Adressen und private Schlüssel erzählt, ist das nicht der richtige Weg, Bitcoin und Kryptowährungen zu skalieren." Wir müssen irgendwie darüber hinaus Systeme bauen, den Prozess vereinfachen und öffentliche und private Adressen sehen Schlüssel als unterste Ebene. "

Wie man auf Blockchain baut

Bevor die Unternehmer und Programmierer den Speed-Dating-Teil des Hackathons starteten, als sie sich im sechsten Stock von Microsofts geräumigem Büro in New York miteinander vermischten, Ereignis Die Sponsoren boten Demos über das Produkt und den Code an, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wurden.

Schwentker schätzt, dass die Hälfte der anwesenden Programmierer noch nie mit Blockchain gearbeitet hat. Werkzeuge, die die Entwicklung rationalisieren, sind grundlegend für den Bildungsprozess und helfen den Teilnehmern, die Wettbewerbsziele während der zweitägigen Veranstaltung zu erreichen.

Vertreter der Azure-Computing-Plattform von Microsoft demonstrierten, wie sie auf ihre "Sandbox" -Umgebung zugreifen können, um Blockchain-Anwendungen zu erstellen. IBM zeigte, wie Entwickler ihre Produkte mithilfe einer angepassten Version des Fabric Distributed Ledgers erstellen konnten, das von Hyperledger erstellt wurde, einem Projekt, dessen Gründungsmitglied er ist.

Drei Projekte unter dem ConsenSys-Dach - BlockApps, Trüffel und Ether. Camp - alle demonstrierten, wie die Teilnehmer ihre Tools ebenfalls nutzen könnten.

Zu ​​den Sponsorenherausforderungen, die Bargeldpreise und digitale, auf Euro lautende Preise beinhalteten, gehörte ein Angebot von Deloitte, das Team, das am meisten kommerziell rentabel ist, nach Atlanta, Georgia, zu fliegen, um direkt mit seinem Innovationsteam zusammenzuarbeiten.

"Wir möchten, dass Sie eine Killer-App bereitstellen, von der unsere Kunden profitieren", sagte Prakash Santhana, Director of Payments Integrity bei Deloitte, den Teilnehmern.

Bei der letztjährigen Consensus 2015 Makeathon wurde die Killer-App schließlich Tierion, ein Startup, das Belegdaten über eine Blockchain verteilt. Nachdem Gründer Wayne Vaughan Anfang dieser Woche bekannt gab, dass er 1 Million Dollar gesammelt hat, bot er dem Hackathon-Teilnehmer oder dem CoinDesk-Leser eine Belohnung von einem Bitcoin an - im Wert von etwa 450 Dollar -, die ihm die beste Definition einer "Blockchain" liefert.

Die zweitägige Veranstaltung geht dem Blockchain-Technologieereignis Consensus 2016 voraus, das Montag um 7 Uhr beginnt. Die ausverkaufte, dreitägige Veranstaltung besteht aus 143 Rednern, darunter der Gouverneur von Delaware, Jack Markell, der CEO von 21 Inc., Balaji Srinivasan, und der CEO von R3CEV, David Rutter.

Fotos von Michael del Castillo für CoinDesk