Bitcoin-Handelsplattform in New York City Coinsetter bringt durch die Integration mit Bitstamp Liquidität für den Bitcoin-Handel für Investoren.

Bitstamp, eine Bitcoin-Börse mit Sitz in Slowenien, ist laut Bitcoin-Charts derzeit weltweit die Nummer zwei für den Handel zwischen dem US-Dollar und Bitcoin.

Jaron Lukasiewicz, CEO von Coinsetter, sagte CoinDesk:

"Coinsetter ist eine Low-Latency, Hoch-Uptime-Handelsplattform für Bitcoin. Unsere Trading-Engine ist etwa 10-mal schneller als andere Börsen auf dem Markt, und wir verbringen Zeit damit, sie weiter zu optimieren. Ich sehe uns als Basis für Stabilität für einen zuverlässigen Handel. "

Der Coinsetter-Blogpost, der die Nachrichten ankündigte, machte deutlich, dass marktbasierte Bitstamp-Aufträge auf der Plattform gefüllt werden. Kunden können auch direkt von Coinsetter-Händlern ein- und aushandeln. Der Beitrag erklärt:

"Market Orders und marktfähige Limit Orders werden auf dem konsolidierten Orderbuch von Coinsetter eingetragen, das sowohl Zitate von Bitstamp als auch von anderen Coinsetter-Kunden enthält. Während Sie handeln, werden Out-of-Market-Limit-Aufträge auf dem Orderbuch von Coinsetter liegen, und wir werden diese Order füllen, wenn ihnen ein Zitat auf Bitstamp oder ein anderer Coinsetter-Benutzer zugeordnet wird. "

Laut der Veröffentlichung macht Coinsetter deutlich, dass er plant, in Zukunft weitere Bitcoin-Börsen hinzuzufügen. Dies könnte den Anlegern angesichts der unterschiedlichen Bitcoin-Kurse an verschiedenen Börsen interessante Möglichkeiten eröffnen.

Die fünf wichtigsten USD / BTC-Umtauschgeschäfte nach Volumen. Quelle: Bitcoin Charts

Der Blog-Beitrag geht weiter:

"Unser Ziel ist es, andere beliebte Börsen in unserem Orderbuch zusammenzufassen, um einen der liquidesten Zugangspunkte zum Bitcoin-Markt zu bieten. "

Lukasiewicz sagte CoinDesk auch, dass Coinsetter zusätzliche Währungspaare für den Bitcoin-Handel einschließlich des Euro einführen will:" Wir planen absolut, in der Zukunft zusätzliche Währungspaare anzubieten. "

Die Strategie des Unternehmens besteht darin, als ein elektronisches Kommunikationsnetz (Electronic Communications Network, ECN) zu agieren, das Benutzern den Zugang zu mehreren Börsen für Investitionen ermöglicht. CoinDesk berichtete kürzlich, dass Coinsetter gerade dabei ist, weitere $ 1 zu sammeln. 5m, um weitere Entwickler einzustellen, die beim Aufbau des Produkts helfen.

Coinsetter steht jedoch einer harten Konkurrenz gegenüber. Das in Singapur ansässige Unternehmen ItBit hat kürzlich 3 Dollar gesammelt. 5m um einen NASDAQ-betriebenen Bitcoin Exchange zu erstellen. iBit stellt Full-Stack-Entwickler in New York ein.

So wie es aussieht, ist Coinsetter in eingeschränkter Beta. Interessierte Trader sollten sich für die Warteliste der Plattform anmelden, um in die Warteschlange für einen Beta-Zugangscode einzusteigen.

Lukasiewicz erklärte: "Wir haben bisher weniger als 1.500 Beta-Codes verschickt.Wir haben eine beträchtliche Anmeldeliste und planen, die Dinge im ersten Quartal erheblich zu verbessern. "

Bild austauschen über Shutterstock