CoinEX. pw hat bestätigt, dass es vor kurzem einen Hack erlitten hat, der zum Diebstahl aller Bitcoins in seinem Besitz führte.

Der digitale Geldwechsel hat den Kunden versichert, dass er die Verluste aus eigener Tasche decken wird, obwohl er die Gesamtzahl der verlorenen Bitcoins nicht bestätigt hat.

In einem Beitrag im Bitcoin Talk Forum, einem CoinEX. pw Vertreter unter dem Benutzernamen 'erundook' sagte:

"Lange Rede kurzer Sinn: ja, unser Geldbörsenserver wurde gehackt und alle Gelder wurden abgezogen."

Er bat auch Benutzer, ruhig zu bleiben und behauptet, die Betreiber des Unternehmens sind nicht " einen Läufer machen ".

Erundook (richtiger Name Vitaly A. Sorokin) erwähnte, dass das Unternehmen in der Vergangenheit ähnliche Probleme gehabt habe und in diesen Fällen die Verluste gedeckt habe.

Von dem kürzlichen Hack sagte der Unternehmenssprecher: "Der einzige Weg, wie ich das wiederherstellen kann, ist, mehr Aktien bei Cryptostocks zu verkaufen, um die Verluste zu decken * und ein professionelles Sicherheits-Audit-Team zu engagieren, um das zu verhindern." Kurz gesagt, wir decken das wieder aus unseren eigenen Taschen. "

Am 16. März, CoinEX. pw gab auf Twitter an, dass es Probleme habe.

Sicherheitsproblem, Untersuchung von

- CoinEX. pw (@CoinexPW) 16. März 2014

Bis zum gestrigen Abend gab das Unternehmen jedoch keine weiteren Updates heraus.

Betroffene Kunden bemerkten, dass der Mitbegründer der Börse (erundook) sein persönliches Twitter-Profil und seine Gist-Seite auf Github gelöscht hatte, auf der CoinEX detailliert beschrieben wurde. pw's API Dokumentation.

Erundook schlug vor, dies zu tun, weil er Angst vor der Reaktion der Nutzer hatte. Die Antwort von denen auf Bitcoin Talk war größtenteils positiv, bedankte sich dankbar für das Update, kritisierte ihn aber dafür, dass er so lange brauchte, um es zu liefern.

Manche waren jedoch nicht so verständnisvoll. Forumsmitglied Albinito sagte:

"Ich frage mich wirklich, was mit manchen Leuten nicht stimmt. Stellen Sie sich vor, Sie betreiben einen Juwelier oder Geldwechsel ohne Versicherung, werden mehrmals ausgeraubt und warten auf den letzten Schlag, bevor Sie über Sicherheit nachdenken diese Art zu arbeiten.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass Sie nicht in der Lage sind, ein Geschäft wie dieses zu führen. Niemand sollte das unterstützen und dem Besitzer immer wieder neues Vertrauen geben. Das wird nicht funktionieren. "

Bitcoin-Bild über Shutterstock.