Dieser Artikel enthält die Folien, die während der Eröffnungsrede von Consensus 2017 zum "State of Blockchain" gezeigt wurden.

CoinDesk Research verfasst einen vierteljährlich erscheinenden Branchenüberblick, der wichtige Trends, Daten und Ereignisse in den Blockchain-Sektoren des öffentlichen Sektors und des Unternehmens zusammenfasst.

Der vollständige Bericht über den Zustand der Blockchain im ersten Quartal 2017, der einen Großteil des unten vorgestellten Materials enthält, wird kurz nach dem Konsens veröffentlicht.

'State of Blockchain' - Konsens 2017 von CoinDesk

Es war bisher ein ereignisreiches Jahr 2017 im Blockchain-Bereich.

Öffentliche Protokolle haben Marktkapitalisierungen von über 40 Mrd. USD erreicht, Unternehmenskonsortien haben sich gebildet und florierten, und der Drang zur Interoperabilität kann im gesamten Ökosystem gesehen werden.

Die Regulierung hat die Zusammensetzung des globalen Handelsvolumens verschoben, die Nutzung der brancheneigenen Investitionsstruktur gewinnt weiter an Fahrt, und die Menge und Qualität der traditionellen Finanz- und Technologieriesen, die sich an der Blockchain beteiligen, war nie höher.

Kürzlich hat CoinDesk Research auch die Community angesprochen, um intime Einblicke in die Wahrnehmung und das Sentiment rund um Bitcoin und Ethereum zu gewinnen und nördlich von 1: 100 Antworten zu sammeln.

Im Folgenden stellen wir einige der größten Takeaways der Präsentation vor:

  • Bitcoin hat im Durchschnitt 287.000 Transaktionen pro Tag zu Gebühren von durchschnittlich $ 0 gezählt. 62% gaben 67% der Befragten an, dass sie sich über den aktuellen Stand der Transaktionsgebühren und Bestätigungszeiten "schlecht" fühlten.
  • Mehr Menschen sehen Bitcoin jetzt als "digitales Gold" anstatt als "digitale Währung" und 86% der Community glaubt, dass Ethereum ebenso gut als Mittelaustausch oder Zahlungsmethode genutzt werden kann.
  • 47% glauben, dass wir eine umstrittene harte Abzweigung von Bitcoin sehen werden, und anstatt SegWit oder eine Blockgrößenzunahme zu bevorzugen, glauben mehr Personen an etwas Kombination von Lösungen ist die beste kurzfristige Skalierungslösung
  • Die Mehrheit der Community glaubt, dass wir das Lightning-Netzwerk live auf Bitcoin sehen werden, und sowohl Raiden als auch Proof-of-Peach leben im Jahr 2018 auf Ethereum.
  • Der Gesamtzustand von Bitcoin ist fast genau zwischen positiven und negativen Antworten aufgeteilt, während weniger als 5% der Menschen negativ auf den aktuellen Zustand reagierten.
  • Trotz der zahlreichen Open-Source-Frameworks von Hyperledger, Live-Beweis von Konzepten, 130 plus Mitgliederliste und Unterstützung durch das Linux Foundation, 87% der Menschen haben leichte bis keine Kenntnis von der Gruppe
  • Die im Februar gestartete Enterprise Ethereum Alliance wurde in Q1 als primärer Preistreiber des Ethers angesehen

Image via Shutterstock