Coinbase, ein gehosteter Wallet-Service für Bitcoin, ermöglicht es fortgeschrittenen Benutzern jetzt, Papiergeldbörsen direkt von ihren Konten zu erstellen und zu drucken.

Papiergeldbörsen bieten eine physische Kopie, mit der Bitcoins offline vor Hackern und anderen internetbasierten Bedrohungen geschützt werden können. Bitcoin-Inhaber müssen jedoch sicherstellen, dass sie ihre Papierhüllen an einem sicheren Ort aufbewahren, der für niemanden, dem sie nicht vertrauen, nicht zugänglich ist.

Eine Papiergeldbörse speichert sowohl die Bitcoin-Adresse des Eigentümers als auch den privaten Schlüssel. Der Besitzer kann weiterhin Geld von jedem online über die öffentliche Adresse erhalten, aber niemand außer der Person, die Zugang zu dem gedruckten, privaten Schlüssel hat, kann Geld abheben.

Coinbase sagt zwar, dass es die von den Kunden erstellten Papiergeldbörsen im Auge behalten wird, damit sie bequem online ihre Guthaben verfolgen können. Es speichert keinen privaten Schlüssel eines Kunden.

"Papiergeldbörsen sind, wenn sie richtig ausgeführt werden, eine der sichersten Möglichkeiten zum Speichern von Bitcoins", bemerkt das Bitcoin Wiki.

Bitcoiners, die über das neue Coinbase-Feature diskutierten, stellten jedoch in Frage, ob die erzeugte Papiermappe so sicher wäre, wie sie sein sollte.

"So wird die Brieftasche serverseitig generiert und der Schlüssel wird auch an einen Drittanbieter-Dienst gesendet, um den QR-Code zu generieren ( // chart. Googleapis. Com / chart)", schrieb redditor redditme234 dass beide Dienste die privaten Schlüssel nicht protokollieren und den Zweck des Kühlspeichers ziemlich vereiteln. "

" Es gibt keine Garantie, also müssen Sie fragen, welchen Diensten Sie vertrauen ", stimmte Redditor Meekro zu." CoinBase wird von der die größten und vertrauenswürdigsten Namen in Silicon Valley, also ist es wahrscheinlich besser als das "clientseitige" Javascript eines Gastes. "

" Kalter Speicher "bezieht sich auf jede Art der Speicherung von Bitcoins offline, sei es mit einer Brieftasche, physischem Bitcoin, USB Laufwerk oder eine andere Art von physischem Speichergerät.