Mehr als 200 Nominierungen wurden für die Blockchain Awards 2016 aufgezeichnet.

Die Blockchain Awards, zuletzt im Jahr 2014, kehren im Rahmen des ersten Coin Center Annual Dinner zurück.

Diese Gala-Affäre, die in New York City neben dem Consensus 2016 stattfindet, wird ein Abend für die digitale Währung und die Blockchain-Community sein, um zusammen zu kommen und ein Jahr des Erfolgs dieser vielversprechenden Technologie zu feiern.

Die Auszeichnungen werden Unternehmen und Einzelpersonen hervorheben, die im vergangenen Jahr herausragende Beiträge zur digitalen Währung und zur Blockchain-Industrie geleistet haben.

Die Auszeichnungen werden in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Bitcoin-Champion des Jahres
  • Bestes neues Startup
  • Most Insightful Journalist
  • Vielversprechendste Verbraucheranwendung
  • Größte technische Errungenschaft.

CoinDesk-Leser haben zwei Wochen Zeit, um ihre Tipps in jeder dieser fünf Kategorien zu nominieren, indem sie das unten stehende Formular verwenden. Danach wählt eine Jury drei Finalisten pro Kategorie aus. Eine zweite, einwöchige Wahlperiode wird dann für die Leser von CoinDesk eröffnet, um die Gewinner aus diesen Finalisten auszuwählen.

Schließlich werden die Preise vom Branchensponsor Blockchain während der Veranstaltung am 2. Mai 2016 verliehen.

Neben einer besonderen Präsentation der Blockchain Awards 2016 wird die Gala mit Keynotes des US-Kongressabgeordneten Mick Mulvaney aufwarten Er etablierte sich als früher Champion für digitale Währungstechnologie im Kongress und der erfahrene Investor Fred Wilson von Union Square Ventures.

Geben Sie Ihre Stimme in unserer Umfrage ab:

Karten für das Coin Center Annual Dinner sind noch verfügbar. Besuch Abendessen. Coincenter. org für Details und Sponsoring-Informationen.

Stimmzettelbild über Shutterstock