Noelle Acheson ist seit 10 Jahren in den Bereichen Unternehmensanalyse, Corporate Finance und Fondsmanagement tätig und Mitglied des All4bitcoin-Produktteams.

Der folgende Artikel erschien ursprünglich in All4bitcoin Weekly, einem speziell kuratierten Newsletter, der jeden Sonntag exklusiv an unsere Abonnenten versandt wird.

Wenn eines der größten Unternehmen der Welt mit einem seiner größten Peer-to-Peer-Kreditgeber (P2P) zusammenkommt, können Sie fast hören, wie sich der Markt aufrichtet.

Genau das passierte letzte Woche, als der chinesische Mischkonzern Foxconn sich mit dem P2P-Kreditgeber Dianrong zusammentat, um eine Blockchain-Plattform für das Betriebskapital zu lancieren. Die Vorteile für die Lieferkette liegen auf der Hand: Ein reibungsloserer Cashflow für Lieferanten wird ihre Liquidität stärken, ihre Kosten senken und Lieferverzögerungen aufgrund fehlender Mittel vermeiden.

Was jedoch weitgehend übersehen wird, ist der enorme Einfluss, den diese Entwicklung auf einen anderen Sektor haben könnte: Finanzen.

Nach Angaben von Dianrong haben Millionen von kleinen Lieferanten keinen Zugang zu Bankkrediten, was bedeutet, dass sie zur Finanzierung des Betriebskapitals auf Rechnungszahlungen oder private Kredite angewiesen sind. Die massive, latente Nachfrage nach alternativer Finanzierung (in Kombination mit dem Renditenhunger der Anleger) erklärt teilweise das explosive Wachstum des Landes bei der Kreditvergabe an den Markt. (Heute hat China mit mehr als 2 400 Plattformen den größten P2P-Sektor der Welt.)

Aber die Industrie befindet sich derzeit in einer Umwälzungsphase.

Eine Kombination aus hochkarätigen Skandalen, verschärften Regulierungen und einer steigenden Ausfallrate begünstigt einen Rückgang der Plattformen. Ein im letzten Monat veröffentlichter Bericht der Regierung mit mehreren Behörden ging sogar so weit, zu warnen, dass bis zu 90% in den kommenden Monaten schließen werden.

Veränderte Aussichten

Sollte diese Veränderung wie geplant eintreten, werden die Investitionen wahrscheinlich auf die stärkeren P2P-Kreditgeber verlagert, wodurch der Pool potenzieller Kreditnehmer schrumpft.

Im Gegensatz zu den meisten jüngeren und kleineren Kollegen vertrauen seriöse Marktfinanzierer auf Kredit-Scores, eine Praxis, die dazu neigt, kleine Unternehmen mit wenig Daten und ohne Sicherheiten auszuschließen. Mehr Fonds, die weniger Chancen verfolgen, werden die potenziellen Renditen senken und die Rentabilität des Sektors insgesamt schwächen.

Führen Sie jedoch ein neues Segment von Kreditnehmern ein, und der Ausblick ändert sich.

Die Möglichkeit, Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Risikoprofil zu einer angemessenen Rendite zu verleihen, ist der "heilige Gral" der Kreditvergabe an den Markt.

Unternehmen sind in der Regel sicherer als Einzelpersonen, insbesondere wenn sie Rechnungen in der Hand validiert haben. So könnte das Auftreten einer Plattform, die nicht nur diese Kreditnehmer erfasst, sondern auch ihre Aktivität und ihr prognostiziertes Einkommen überprüfen kann, neue Möglichkeiten für Kreditgeber eröffnen.

Darüber hinaus werden die Auswirkungen der Glättung von Zahlungsströmen entlang einer Lieferkette zwangsläufig zu einer Steigerung von Leistung und Produktion führen, was die Nachfrage nach Finanzierungen erhöhen dürfte.

Ripple-Effekte

Das Ergebnis wird wahrscheinlich ein noch größerer Mittelzufluss in den Sektor sein, da sich sein Ruf verbessert.

Darüber hinaus würden es die Aufsichtsbehörden leichter machen, ein "Schattenbankwesen" zu beleuchten, wenn die Kreditvergabe auf dem Markt stärker konzentriert würde und die verfügbaren Daten zuverlässiger verfügbar wären. Dies könnte die Abkehr von traditionellen Finanzierungen beschleunigen und die Grenzen zwischen beiden verwischen.

Die Entstehung eines neuen Absatzmarktes könnte sogar Auswirkungen auf die internationalen Kapitalströme haben.

Wie die Bitcoin-Börsen gelernt haben, hat die chinesische Zentralbank lange Zeit damit zu kämpfen, die Geldflut einzudämmen, die sich auf der Suche nach besseren Renditen außerhalb des Landes bewegt. Eine attraktive heimische Alternative, die den zusätzlichen Vorteil hat, die Produktion anzukurbeln, wird wahrscheinlich die Unterstützung der Behörden finden und finanzielle und strategische Anreize für Plattformen und Kreditnehmer einführen.

Und natürlich hat das Auswirkungen auf die Blockchain-Entwicklung.

Der alternative Kreditsektor ist noch immer ein winziger Teil der Gesamtwirtschaft, und die Blockchain ist heute ein winziger Teil davon. Aber es gibt keine kleinen Zahlen in der chinesischen Finanzwelt.

Obwohl das Projekt für Lieferketten konzipiert wurde, könnten seine möglichen Auswirkungen dem Gesetz unbeabsichtigter Folgen folgen und Trends im Finanzwesen und darüber hinaus prägen.

Klicken Sie hier, um nie wieder eine wöchentliche E-Mail zu verpassen.

Buntglasbild über Shutterstock