Mehr als $ 1. 5 Milliarden und zählen ...

Nenne sie Token Sales oder Initial Coin Offerings (ICOs), die Finanzierungsmethode hat sich schnell als De-facto-Weg für Blockchain-Projekte zur Kapitalbeschaffung herausgestellt - eines, das Schlagzeilen dominiert, sowie eines wachsenden Teil von CoinDesk's redaktioneller Berichterstattung und vierteljährlicher Bericht "State of Blockchain".

Und es ist leicht einzusehen, warum: ICOs tragen jetzt wesentlich mehr Finanzmittel für das Blockchain-Ökosystem bei als herkömmliches Risikokapital, ganz zu schweigen davon, dass das Volumen und die Größe des Geschäfts sprunghaft ansteigen. Die Landschaft entwickelt sich auch schnell in Bezug auf Handelsstrukturen, Plattformnutzung, wahrgenommene Rechtmäßigkeit, Investoreninteresse und mehr - all dies führt zu einem Boom bei der Menge neuer Daten, die für die Analyse verfügbar sind.

CoinDesk startet daraufhin eine neue Online-Ressource: den CoinDesk ICO Tracker. Dieses informative neue Tool bietet eine streng gewartete Datenquelle, die die globale ICO-Bewegung verfolgt und sowohl einen vollständigen Datenzugriff als auch Charting-Tools bietet, die dem Phänomen Kontext und Klarheit verleihen.

Mit dem CoinDesk ICO Tracker können Benutzer auf einen Blick die kumulativen ICO-Fördermittel überwachen, die Ausgaben der einzelnen Sektoren im Monatsvergleich erhöhen und neue Projekte finden.

Außerdem bietet unsere vollständig herunterladbare ICO-Datenbank noch umfassendere Details, verfolgt die Bedingungen von ICO-Deals und bietet eine größere Granularität für Analysten und Investoren.

Sie können den CoinDesk ICO Tracker hier herunterladen.

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Daten bei research @ coindesk. com.

Wenn Sie detaillierte Informationen zu einem vergangenen oder bevorstehenden ICO haben, verwenden Sie bitte dieses Formular, um Kontakt aufzunehmen.