Veteran WilmerHale Counsel Elijah Alper wird im September zu Capital One kommen, wo er sich auf FinTech und Blockchain spezialisiert hat.

Alper war lange Zeit eine bemerkenswerte Stimme in der Blockchain- und digitalen Währungsindustrie, er sprach über dringende Probleme bei Industrieveranstaltungen und verfasste Meinungen in dem sich entwickelnden Themenbereich. In der Kanzlei beriet er auch Kunden in Bitcoin und digitalen Währungsangelegenheiten.

In Aussagen sagte Alper, dass die Entscheidung, WilmerHale nach fast sieben Jahren zu verlassen, nicht leichtfertig getroffen wurde.

"Es war eine gute Gelegenheit, sich intern zu bewegen, und eine schwierige Entscheidung, WilmerHale zu verlassen", sagte er CoinDesk.

Capital One war eines der ruhigeren Finanzunternehmen in Bezug auf seine Blockchain-Arbeit. Bis heute war es in der Branche durch seinen VC-Arm aktiv und nahm letztes Jahr an einer 30 Millionen Dollar Fundraising-Runde für das Blockchain-Startup Chain teil.

Capital One reagierte nicht sofort auf Kommentare.

Anwalt Bild über Shutterstock