Es gibt eine Reihe von Bitcoin-Geldbörsen auf dem Markt, aber keine aus Holz - bis jetzt.

Charly Lazaro mit Sitz in Ottawa, Kanada, ist ein Mann mit einer Vorliebe für Holzbearbeitung. "Ich habe mir beim Spielen mit meiner Lasergraviermaschine die Idee einer Holzbörse gemacht", sagte er CoinDesk.

"Ich habe vor ein paar Monaten das Startup The Woody Co hier in Ottawa gegründet, also bin ich bereits mit der Herstellung von Holzprodukten und der Verwendung von Laserätzmaschinen und -technologie beschäftigt. "

Lazaro nutzt seine Laserwerkzeuge, um personalisierte Geldbörsen für Bitcoin-Enthusiasten zu erstellen. Er sagte: "Ich erkannte, dass es eine großartige Idee wäre, eine der weltweit ersten Bitcoin-Wallet-Wallet für reine Empfangstransaktionen zu erstellen. "

Es sind die QR-Codes, die von den Laser-Radierungen gemacht werden, die die Brieftaschen nur erhalten. Es ist jedoch die persönliche Note der Brieftaschen, von der Lazaro glaubt, dass sie Bitcoin-Fans anlocken wird.

"Ich handle schöne Holzstücke, handverlesen und handgeschliffen. Danach lasere ich den öffentlichen Brieftaschenschlüssel des Benutzers, den Namen / Alias, den optionalen Firmennamen und den QR-Code. "

Es gibt bereits eine Reihe von einzigartigen und interessanten Bitcoin-Brieftaschen auf dem Markt. Es gibt die Brain Wallet, die es einem Benutzer ermöglicht, seinen privaten Schlüssel allein in seinem Gehirn zu behalten. Dann gibt es Startup Kryptokit, das Wallet-Funktionalität in Form eines Chrome-Browser-Plug-Ins bietet.

Ein weiteres interessantes Konzept war die nio Card, eine kontaktlose Brieftasche, mit der Benutzer Bitcoin mithilfe von Near Field Communication (NFC) senden und empfangen können.

Lazaros hölzerne Brieftaschen, die Benutzer um den Hals tragen können.

Obwohl Lazaro schon seit Jahren von Bitcoin wusste, hat sich Anfang des Jahres die figürliche Glühbirne in seinem Kopf eingeschaltet.

"Ich habe Bitcoin seit seinem Start im Jahr 2009 verfolgt, aber ich habe sein Potenzial erst erkannt, als es vor ungefähr 11 Monaten ungefähr $ 13 pro Münze erreichte", sagte er. "Ich habe gehört, dass Ökonomen wie Max Keiser viel darüber reden, und das hat mich interessiert gemacht. "

Keizer ist schon seit einiger Zeit ein Befürworter von Bitcoin und hat kürzlich mit Simon Dixon zusammengearbeitet, um die Crowfunding-Plattform BankToTheFuture aufzubauen.

Lazaro ist der Meinung, dass dieses Produkt nur der Anfang ist.

"Ich entwerfe derzeit über fünf weitere Formen dieses Wood-Wallet-Konzepts und werde es in den nächsten Tagen für die Bitcoin-Community und die Welt veröffentlichen. "

Lazaro glaubt, dass sein Produkt einzigartig genug ist, um von Bitcoins Unterstützern als wünschenswert angesehen zu werden. "Ich glaube, dass der niedrige Preis, das einzigartige Design und die Handwerkskunst" Made in Canada "ausreichen, um dieses großartige Produkt anzunehmen", sagte er.

Die Bitcoin Wallet Tags von Woody Co sind hier verfügbar.Sie sind bei 9 $ festgesetzt. 99 mit Versand nach Nordamerika inklusive.

Lazaro akzeptiert natürlich Bitcoin als Zahlungsmethode.