Wir haben kürzlich über den Aufstieg von Bitcoin in Iran, Afghanistan und Israel berichtet, aber jetzt ist ein anderes Land auf den digitalen Währungszug aufgesprungen - die Türkei.

BTCTurk wurde Anfang dieses Monats eingeführt und war damit das erste Unternehmen, das den Austausch von Türkischer Lira für Bitcoin und umgekehrt ermöglichte.

Emre Kenci, CTO von BTC Turk, sagte, er und seine Kollegen hätten im Januar 2013 damit begonnen, das Unternehmen zu entwickeln, nachdem das Interesse an Bitcoin weltweit zugenommen habe. Er sagte CoinDesk, dass BTCTurk seit seiner Einführung eine "gute Anzahl" von Anmeldungen erhalten habe.

"Trotz der Tatsache, dass es in der Türkei keinen einzigen Händler gibt, der Bitcoin akzeptiert, sind viele Leute daran interessiert. Der Start von BTCTurk hat Bitcoin für Benutzer und potentielle Händler in der Türkei sehr bequem gemacht und wir erwarten das "

Kenci sagte, dass es in der Türkei derzeit keine Gesetze gibt, die Bitcoin spezifisch regulieren, aber BTCTurk arbeitet nach den gleichen Richtlinien für" Wissen um Kunden "und" Geldwäsche ", die für Banken im Land obligatorisch sind.

In anderen Ländern wurde die schwächelnde lokale Wirtschaft als einer der Hauptgründe dafür genannt, dass Menschen sich Bitcoin zuwenden, aber Kenci sagte, dies sei in der Türkei nicht der Fall. Die Wirtschaft dieses Landes befindet sich derzeit auf dem Vormarsch. In den ersten drei Monaten des Jahres, in dem sich das Wachstum in vier aufeinander folgenden Quartalen befindet, stieg das BIP um 3%.

"Bitcoin ist zu klein, um die türkische Wirtschaft kurzfristig zu beeinträchtigen. Vielleicht könnte Bitcoin langfristig der türkischen Wirtschaft helfen, indem es die Währungsschwäche und die hohe Inflation verringert", fügte er hinzu.

Fırat Demirel, ein Autor bei Webrazzi. com, das den Bitcoin-Entwicklungen eng folgt, stimmte zu, dass Bitcoin derzeit zu klein ist, um in der Türkei größere Veränderungen zu bewirken, aber mehr Menschen interessieren sich jeden Tag für die digitale Währung.

"Webrazzi ist vielleicht der einzige Medienkanal in der Türkei, der regelmäßig über Bitcoin redet, aber der Start von BTCTurk wurde auf einigen Webseiten / Zeitungen veröffentlicht. Wir werden unsere jährliche Konferenz - Webrazzi Summit 2013 - im September organisieren und das ist es nicht sicher noch, aber Bitcoin sollte eines unserer Themen sein ", sagte er.

Demirel lobte BTCTurk dafür, dass er Menschen in der Türkei eine Möglichkeit bot, Bitcoin ohne Probleme zu kaufen, und mehr Menschen im Land dazu ermutigte, hinter die digitale Währung zu kommen.

Bildnachweis: Flickr