Prominente chinesische Bitcoin-Tauschbörse BTC China akzeptiert jetzt Kundeneinlagen über ihr Firmenbankkonto und bietet ihren Kunden kleine Preise.

Bobby Lee, der CEO der Börse, bestätigte, dass Kunden jetzt Bitcoins von der Börse kaufen können, indem sie ihre Gelder direkt auf das Konto des Unternehmens einzahlen.

"Früher haben wir dies als nicht durchführbar eingestuft, aber seitdem haben wir unsere Haltung geändert. Wir haben uns erneut die im Dezember veröffentlichte Prognose angesehen und halten es für angemessen, Kundeneinlagen über unser Firmenbankkonto anzunehmen , sagte Lee.

Er fuhr fort zu sagen, BTC China glaubt nun, dass die Hauptbotschaft in dem Memo der Volksbank von China (PBOC) am 5. Dezember 999 war, dass die Banken in dem Land nicht festsetzen dürfen oder ein Bitcoin-Geschäft werden. In der Mitteilung heißt es, dass Menschen in China Bitcoins kaufen und verkaufen dürfen, und betont, dass der Bitcoin-Austausch beim Ministerium für Industrie und Technologie (MIIT) registriert werden sollte. Lee sagte: "Die Tatsache, dass die PBOC sagte Börsen müssen mit MIIT registrieren bedeutet im Wesentlichen bedeutet es Börsen als eine Business-Kategorie und BTC China als legitimes Geschäft."

Er erklärte, es gibt das Potenzial der Zentralbank oder Die chinesische Regierung könnte "die Spielregeln ändern" und strengere Richtlinien durchsetzen, aber jetzt ist er zuversichtlich, dass seine Firma nichts falsch macht.

BTC China hat keinen Anstieg des Handelsvolumens erlebt, seit das Unternehmen Direkteinlagen wieder eingeführt hat. Dies könnte daran liegen, dass der Schritt nicht veröffentlicht wurde, aber Lee führt dies auf andere Faktoren zurück.

BTC China akzeptiert jetzt direkte Bankeinlagen. Bild über imgur.

"Die Mengen in China sind seit Dezember gesunken. Viele der Leute, mit denen wir gesprochen haben, haben den Handel eingestellt, sie haben sich eingelöst, so dass sich die Aktivität sehr beruhigt hat. Das Volumen wird für den nächsten sicher niedrig sein." ein paar Tage, weil wir gerade ein chinesisches Neujahrsfest machen ", erklärte er.

Lee sagte, dass BTC China beschlossen habe, die derzeitige Flaute auszunutzen, um sicherzustellen, dass das neue Einzahlungsverfahren reibungslos funktioniert.

$ 165 promotion

BTC China hat auch eine Promotion gestartet, um das Maker-Taker-Programm bekannt zu machen und seine Kunden zu belohnen.

Maker-Taker ist ein System, bei dem diejenigen, die mehrere Kauf- / Verkaufsangebote platzieren und die Liquidität am Markt erhöhen ("Macher") eine Gebühr erhalten, während diejenigen, die die Angebote annehmen und die Marktliquidität (die "Taker") entfernen eine Gebühr von 0. 3% berechnet.

BTC China hat Market Makern mehr als 3. 1 Mio. RMB gegeben.

Bis 15

Februar gibt das Unternehmen einem Hersteller und einem Nehmer jedes Mal, wenn der Betrag zurückbezahlt wird, 1.000 RMB ($ 165) zu den Herstellern übersteigt 100, 000 RMB. "Die Preise gehen an den Hersteller und den Abnehmer, der die Rabattschwelle auf die nächste 100 000 Marke drückt.Wir haben bereits über 3 Mio. RMB in Rabatten verteilt und 62 Gewinner belohnt ", erklärte Lee. Er sagte weiter, dass die inländischen Wettbewerber von BTC China 0% Provision verlangen, aber er glaubt Maker-Taker ist ein überzeugender Deal. Lee sagte:

"Offensichtlich, wenn Sie ein Nehmer sind, Bitcoin aktiv zu kaufen und zu verkaufen, müssen Sie eine kleine Provision zahlen, der Grund, warum Sie dafür zahlen, ist der Zugang zu der Liquidität und der Tiefe unserer Orderbuch. "

Aufgrund dieses Modells und der Tiefe des Orderbuchs können Kunden laut BTC China problemlos Zehntausende von Bitcoins kaufen und verkaufen, ohne den Markt zu wechseln.

" Wir versuchen nicht, anders zu sein um anders zu sein. Wir versuchen innovativ zu sein und profitieren von Bitcoins in China. Die Maker-Taker-Methode führt zwei Dinge aus - sie bringt mehr Markttiefe und mehr Liquidität für die Website und reduziert die Volatilität, was einen gesünderen Markt für Bitcoin in China ermöglicht ", schloss Lee.

Was machen Sie daraus? BTCs neue Promotion und das Maker-Taker-Modell allgemein?

Chinesisches Geldbild über Flickr.