Die Insel Alderney, eine selbstverwaltete britische Kronabhängigkeit, hat einen experimentellen Open-Source-Zeitstempeldienst auf Basis von verteilter Ledger-Technologie gesponsert.

Das MetroGnomo-Projekt, das von der Z / Yen-Gruppe entwickelt wurde, nutzt die MDL-Technologie (Distributed Ledger) des Startups, um einen Service zu bieten, der den Handel durch "Existenznachweis" für Daten erleichtert.

Das Unternehmen nennt Anwendungsfälle für MetroGnomo, die die Datierung von Verträgen beinhalten; Nachweis der Urheberschaft von Büchern, Bildern und Musik; Authentisierung von Closed-Circuit-TV-Aufnahmen; und Erleichterung des Informationsaustausches zwischen Organisationen.

Marc Morris, ein Forscher bei Z / Yen sagte CoinDesk, dass MetroGnomo für "jede Anwendung" verwendet werden kann, in der ein Drittanbieterbeweis, dass eine bestimmte Information existierte, benötigt wird.

Zum Beispiel sagte Morris, dass Content-Ersteller mit der Plattform Besitz nachweisen könnten:

"So wie Wissenschaftler ihre Sätze in Anagrammen versteckt haben, kann ein Autor mit MetroGnomo beweisen, dass er Zugriff auf den Inhalt des Buches hatte Zu diesem Zeitpunkt versteckt er den Inhalt selbst. Um dies zu erreichen, tippt der Benutzer einfach den Hash des Buches mit Hilfe seiner Registrierung ein, die mit seiner E-Mail-Adresse verknüpft ist. "

Er zitierte Sicherheitsbeamte mit Zeitstempeln von Site-Checks und Pflegern Ein Patient wurde als Beispiel dafür besucht, wie er implementiert werden könnte.

Bob McDowall, Vorsitzender des Finanzausschusses der Staaten von Alderney, sagte gegenüber CoinDesk, dass die Insel sich als Zentrum für die Festlegung von Standards und die Akkreditierung in den Blockchain-Technologiebereichen etablieren will.

In Bezug auf seine Beteiligung an MetroGnomo erklärte er, dass Alderney dem Projekt seinen Namen gibt, und fügte hinzu, dass die selbstverwaltete Insel die Initiative ergriffen hat, um zu zeigen, wie sie ist und eine innovationsfreundliche Umgebung geschaffen hat.

CoinDesk hat Morris nach der Legitimität gefragt, einen MDL-Zeitstempel für legale Zwecke zu verwenden, zum Beispiel als Beweismittel vor Gericht.

"Im Moment wissen wir es nicht", sagte er. "Wir diskutieren mit Anwälten, wie dies zulässig sein könnte. Wir erwarten, dass es wahrscheinlich ist, aber zuerst müssen wir mit einer Vielzahl von Anwendungen experimentieren, um Robustheit zu gewährleisten."

Blockchains

MetroGnomo bietet auch einen Mechanismus für Koordination anderer verteilter Ledger und Blockchains wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple, die normalerweise als separate Netzwerke agieren.

"MetroGnomo bietet die globalen Zeitspannen, die wir benötigen, um eine reibungslose Zusammenarbeit verschiedener Bücher zu ermöglichen", sagte der Vorstandsvorsitzende von Z / Yen, Professor Michael Mainelli.

Morris erklärte, dass MetroGnomo-Zeitstempel die 'MetroTime' (die Zeit, zu der der Zeitstempel ausgegeben wurde) und eindeutige universelle Kennungen (UUIDs) bereitstellen.Der MetroTime ist garantiert einzigartig und kann daher auch als Bezeichner dienen.

"In einer Welt, in der es eine Vielzahl von MDLs gibt, können die von MetroGnomo validierte Zeit und eindeutige Identifikatoren von Drittanbietern zuverlässige Verbindungen zwischen Einträgen in verschiedenen Hauptbüchern bereitstellen", erklärte er.

Nach der Registrierung können Benutzer einen Zeitstempel für ihre Datei generieren - bestehend aus MetroTime, einer UUID und einer optionalen Beschreibung und einem Datei-Hash. Benutzer können wählen, ob sie das Objekt öffentlich zugänglich machen möchten (bis zu einer Größe von 10 MB) und die Datei im öffentlich zugänglichen zentralen Speicher von MetroGnomo gespeichert wird.

Die Firma weist darauf hin, dass beim Hochladen von Dateien vorsichtig vorgegangen werden muss, da jeder Zeitstempel in das transparente und unveränderbare Hauptbuch von MetroGnomo eingegeben wird - das heißt, es kann zu einem späteren Zeitpunkt nicht entfernt werden.

Sollte der ursprüngliche Ersteller der Datei seine Herkunft oder sein Datum nachweisen wollen, kann er andere auf den Datensatz verweisen, entweder mit dem MetroTime, der UUID, dem Datei-Hash oder der Datei selbst.

CoinDesk hat MetroGnomo getestet, was uns nach einem kurzen Anmeldevorgang ermöglichte, eine JPEG-Datei auf der MDL zu registrieren.

Wir fanden den Prozess relativ einfach und erzeugten innerhalb von Sekunden nach dem Erstellen des Zeitstempels eine Suchrückgabe auf Basis der UUID:

Stärke in Zahlen

MetroGnomo wird nicht von verteilten Minern unterstützt, sondern von ein Netzwerk von unabhängig betriebenen Empfängern. Morris erklärte, dass kooperierende Organisationen, indem sie ein Empfänger oder Knoten im Netzwerk werden, in der Lage sind, eine Kopie des Hauptbuchs zu halten.

"Dadurch können sie nicht nur ihre eigenen Hashing-Informationen hinzufügen, sondern diese Informationen auch unabhängig voneinander abrufen - zum Beispiel, wenn sie sich Sorgen machen, dass der Service eingestellt wird", sagte er.

Die Firma erklärte weiter, dass höhere Knotennummern für das Netzwerk wichtig sind, und sagte: "Wie bei allen verteilten Hauptbüchern erhöht das Hinzufügen neuer Knoten zu der Gemeinschaft inkrementell die Robustheit - wodurch das Hauptbuch noch beständiger und durchdringender wird."

Obwohl die MetroGnomo MDL in mancher Hinsicht mit anderen Arten von Blockchains vergleichbar ist, hat Z / Yen daran gearbeitet, das "am wenigsten abgespeckte" MDL-System zu erstellen, und dass es wesentliche Unterschiede zum Beispiel von Bitcoins Blockchain hat.

Z / Yen gab an, dass die Experimentierphase von MetroGnomo als Erfolg gewertet wird, wenn sie zeigt, dass sie etwas Nützliches liefern und gut mit anderen verteilten Büchern zusammenarbeiten kann.

"Weil es so abgespeckt ist, ist es auch sehr billig für Z / Yen und Alderney, fast unbegrenzt zu laufen", sagte Morris, abschließend:

"Wenn andere Teilnehmer im Laufe der Zeit beschließen, Sender und Empfänger bereitzustellen Empfänger, kann MetroGnomo in einem Modus laufen, der analog zu Bitcoin ist, aber ohne die großen Kosten. "

Ledger-Bild über Shutterstock