Die Idee von Bitcoin hat viel zu empfehlen. Insbesondere eine globale Währung, die nur wenige oder gar keine Zwischenhändler benötigt (wodurch die Transaktionskosten niedrig gehalten werden), hat eine besondere Anziehungskraft in einer Welt, in der es scheint, als ob jede Bank und jede Kreditkartengesellschaft nach einer anderen Möglichkeit sucht, ein paar Dollar auszuzahlen "Servicegebühren" von Kunden, die nicht viel, wissen Sie, Service bemerken.

Aber selbst für den fanatischsten Bitcoin-Anhänger wäre es klug, sich daran zu erinnern: Bitcoin ist immer noch nur eine menschliche Erfindung. Ein sehr schlauer und nützlicher, zweifellos ... aber immer noch empfänglich für alle menschlichen Schwächen und Fallstricke, auf die jede andere menschliche Erfindung anfällig ist.

Also gewöhne dich an mehr CoinLab vs. Gox-Klagen. Seien Sie nicht überrascht von Torfkriegen, Scharfschützen, Kleinigkeiten, Hinterbacken und anderen Hässlichkeiten unter Bitcoin-Unternehmern und -Entwicklern. Und nehmen Sie irgendwelche Vorschläge, dass eine Bitcoin-Wirtschaft eine faire, marktwirtschaftliche Utopie mit einem sehr hohen Salzgehalt sein wird.

Was für ein Bitcoin auch immer versprochen wurde, es wurde von - und wird von - Menschen geschaffen, die weiterhin menschliche Tendenzen, gut und böse, in ihren Interaktionen und Transaktionen zeigen werden.

Wie reddit Benutzer listbyloc in seinem Kommentar letzte Woche über das CoinLab-Mt. Gox Kerfuffle:

"Zuerst ist es nur eine Klage. Tausende werden jeden Tag eingereicht. Atme. Aus der Beschwerde sieht es so aus, als hätte CoinLab eine Vereinbarung mit Mt. Gox. CoinLab hat wahrscheinlich einen schönen Cent (äh, Satoshi) dafür bezahlt CoinLab behauptet nun, dass Mt. Gox nicht das Ende der Abmachung durchhält. Was würden Sie in dieser Situation tun? "

" Richtig ", antwortete Benutzer Jgarzik." Es ist ganz normal, innerhalb eines Handels Gruppe, für Mitglieder, um sich gegenseitig zu verklagen, lassen Sie uns eine Analogie mit der Linux Foundation machen, die als neutrale Handelsgruppe für Linux, die Finanzierung von Linus Torvalds, die Finanzierung von kernel.org und Linux-bezogene Konferenzen eingerichtet ist Drücken Sie überhaupt, Sie können sehen, dass sie sich gegenseitig die ganze Zeit verklagen. tl; dr (das ist "zu lang; nicht gelesen"): atmen. "

Ja, mit Bitcoin - anders als bei anderen Fiat-Währungen - - "Die ganze Welt ist jetzt Ihr Markt", sagte Bitcoins Chefentwickler und Chefwissenschaftler der Bitcoin Foundation, Gavin Andresen, kürzlich der Wall Street Journal .

Für jemanden, dessen Leben sich seit Jahren um die virtuelle Währung dreht - die Bitcoin Foundation zahlt sein Gehalt in Bitcoins - zeigt Andresen eine bemerkenswert sanguine Haltung:

"Ich sage den Leuten, dass es noch ein Experiment ist und nur investieren Zeit oder Geld, die du dir leisten kannst zu verlieren. "

Der Computersicherheitsexperte Dan Kaminsky gibt diese Philosophie in einem kürzlichen Wired-Kommentar wieder. Er zitiert die Winklevii - die Zwillings-Erzfeinde von Mark Zuckerberg und Facebook - über ihre Hingabe an Bitcoins: "Wir haben uns entschieden, unser Geld und unseren Glauben in einen mathematischen Rahmen zu setzen, der frei von Politik und menschlichen Fehlern ist" ... und antwortet:

"Nichts, was Menschen gemacht haben, ist immer frei von Politik oder gar Irrtum."

Mit anderen Worten, atme. Bitcoins gerechte Währung. Es ist nicht der Fiat Retter oder der Untergang der Wirtschaft. Nicht heute sowieso.