, 12. August 2015 um 13: 10 UTC

Northern Aspect bestätigt die Bedingungen der zuvor angekündigten Broker-Privatplatzierung mit Blockchain Tech LTD

Northern Aspect Resources Ltd. (NEX: NTH. H) (die " Corporation "), eine Kapitalpoolgesellschaft, freut sich, die Bedingungen ihrer zuvor gemeldeten Vermittlungspraktika (die " Privatplatzierung ") zu bestätigen. Zusätzlich zu der Presseerklärung des Unternehmens vom 13. Juli 2015 hat die Gesellschaft M Partners Inc. beauftragt, als Vermittler auf wirtschaftlich angemessener Basis im Zusammenhang mit einer vorgeschlagenen vermittelten Privatplatzierung von mindestens 1, 400 000 Zeichnungseinnahmen zu agieren und maximal 2.000.000 Abonnement-Belege der Corporation (" Abonnement-Einnahmen ") zu einem Preis von CAD $ 0. 50 pro Abonnement Erhalt für einen minimalen Bruttoerlös von CAD $ 700, 000 und maximalen Bruttoerlös von CAD $ 1, 000, 000.

"Wir freuen uns, den Zusammenschluss mit Blockchain Tech Ltd und den aufregenden Plattformen, in denen er sich entwickelt, voranzutreiben der Blockchain-Technologiebereich ", sagte Brian Hinchcliffe, President und CEO der Corporation. Er fügte hinzu: "Insbesondere Interbit, die firmeninterne Überweisungsplattform des Unternehmens, scheint besonders auf spannende Geschäftszeiten vorbereitet zu sein."

Die Privatplatzierung wird in Verbindung mit der zuvor bekannt gegebenen Transaktion zwischen der Corporation und Blockchain Tech Ltd. abgeschlossen. (" BTL "), wobei die Gesellschaft unter bestimmten Bedingungen zugestimmt hat, alle ausgegebenen und ausstehenden Wertpapiere von BTL (die " Transaktion ") zu erwerben, welche Transaktion ist die Definition der "qualifizierten Transaktion" der Corporation, wie sie in Policy 2. 4 der TSX Venture Exchange definiert ist (die " Exchange "). Nach Abschluss der Transaktion wird das neue Unternehmen das Geschäft von BTL weiterführen (wie nachstehend ausführlicher beschrieben).

Jeder Zeichnungsschein berechtigt den Inhaber, ohne weitere Gegenleistung oder Handlung eine Stammaktie der Gesellschaft bei Erfüllung bestimmter Veröffentlichungsbedingungen zu erhalten, einschließlich der Erfüllung der anwendbaren aufschiebenden Bedingungen der Transaktion. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf der Zeichnungsscheine wird bis zum Abschluss der Transaktion treuhänderisch verwahrt. Wenn die Transaktion nicht abgeschlossen wird, sind die Inhaber der Zeichnungsscheine berechtigt, den vollen Kaufpreis ihrer Zeichnungsscheine zusammen mit ihrem anteiligen Anteil der darauf erzielten Zinsen zu erhalten.

Die Privatplatzierung wird voraussichtlich im September 2015 abgeschlossen, der Abschluss unterliegt jedoch bestimmten Bedingungen, einschließlich der Genehmigung der Börse.Alle Stammaktien der Gesellschaft, die im Zusammenhang mit der Umwandlung der Zeichnungsscheine ausgegeben werden, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.

Der Nettoerlös aus der Privatplatzierung wird für die Entwicklung der Geschäfte der Gesellschaft aus der Transaktion und für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet.

Im Zusammenhang mit der Brokered Private Placement erhält M Partners Inc. als Entschädigung CAD $ 30 000 zuzüglich anfallender Steuern und die Zahlung angemessener Spesen, einschließlich Anwaltskosten, bis zu einem Höchstbetrag von CAD $ 15.000 plus Auszahlungen und Steuern.

BTL und sein Business

BTL ist ein Technologieunternehmen, das nach den Gesetzen der Isle of Man gegründet wurde. Das derzeitige Geschäft von BTL konzentriert sich auf die Entwicklung von Blockchain-Technologien, um bestehende Branchen zu stören und zu verändern. Die Technologie wird intern und über BTLs Inkubator- und Beschleunigerprogramme mit Sitz in Vancouver, British Columbia, entwickelt. BTLs erste Technologieplattform ist ein Überweisungsgeschäft (bezeichnet als Interbit) und konzentriert sich auf die Entwicklung von Lösungen für die Überweisung von Geldern aus dem Vereinigten Königreich in eine Reihe von Ländern mit Hilfe der Blockchain-Technologie.

Weitere Informationen über die Transaktion, BTL und ihr Geschäft finden Sie in den Pressemitteilungen des Unternehmens vom 17. Juni 2015 und 24. Juli 2015. Das Unternehmen wird zusätzliche Pressemitteilungen veröffentlichen, die sich auf die endgültige rechtliche Struktur der Transaktion, die Finanzierungsergebnisse und andere wesentliche Informationen beziehen, sobald diese verfügbar sind.

Der Abschluss der Transaktion unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Annahme durch die Börse und, falls zutreffend, gemäß den Anforderungen der TSX Venture Exchange, Zustimmung der Aktionäre. Es kann nicht zugesichert werden, dass die Transaktion wie vorgeschlagen oder überhaupt abgeschlossen wird.

Anleger werden darauf hingewiesen, dass alle im Zusammenhang mit der Transaktion veröffentlichten oder erhaltenen Informationen, mit Ausnahme der Angaben in der im Zusammenhang mit der Transaktion vorzulegenden Anmeldeerklärung, nicht korrekt oder vollständig sind und nicht als zuverlässig angesehen werden sollten. Der Handel mit Wertpapieren eines Kapitalpoolunternehmens sollte als hoch spekulativ angesehen werden.

Alle Informationen in dieser Pressemitteilung zu BTL wurden von BTL zur Aufnahme in diese Pressemitteilung bereitgestellt. Obwohl das Unternehmen keine Kenntnis davon hat, dass die hierin enthaltenen Informationen in Bezug auf BTL unwahr oder unvollständig sind, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Informationen.

Die TSX Venture Exchange Inc. hat die Vorzüge der vorgeschlagenen Transaktion in keiner Weise bestätigt und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, die den Abschluss der vorgeschlagenen Privatplatzierung, den voraussichtlichen Abschluss der Privatplatzierung, die erwartete Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung und den Abschluss der vorgeschlagenen Transaktion beinhalten und die geplante Geschäftstätigkeit der Gesellschaft nach Abschluss der Transaktion.Zukunftsgerichtete Aussagen bestehen aus Aussagen, die nicht rein historischer Natur sind, einschließlich Aussagen zu Überzeugungen, Plänen, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsweisenden Formulierungen wie "kann", "erwarten", "schätzen", "antizipieren", "beabsichtigen", "glauben" und "fortfahren" oder deren negative oder ähnliche Variationen identifiziert werden . Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht zu sehr auf vorausschauende Aussagen zu verlassen, da nicht garantiert werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Naturgemäß enthalten zukunftsgerichtete Aussagen zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, sowohl allgemeine als auch spezifische, die dazu beitragen, dass die Prognosen, Schätzungen, Prognosen, Prognosen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem die allgemeine Wirtschaftslage und insbesondere die Kapitalmärkte sowie weitere Faktoren, auf die die Gesellschaft keinen Einfluss hat. Zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, sind ausdrücklich durch diese Warnung gekennzeichnet.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Darüber hinaus verpflichtet sich das Unternehmen nicht dazu, die Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf die oben genannten Themen zu kommentieren.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf dieser Seite sollte nicht als Empfehlung von CoinDesk betrachtet werden. Kunden sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Mittel in ein Unternehmen investieren.