Accenture gehört zu einer Gruppe von 13 Unternehmen, die sich mit dem Startup CoinSciences zusammenschließen, um mehr Unternehmen zu erreichen, die mit Blockchain arbeiten.

Diejenigen, die sich mit dem Aufwand beschäftigen, sind größtenteils bestehende Benutzer der MultiChain-Plattform, und das Programm formalisiert diese Beziehung. Zu den Teilnehmern gehören das Beratungsunternehmen Accenture, der Finanztechnologieanbieter D + H und das IT-Unternehmen Mphasis.

Laut Gründer und CEO Gideon Greenspan besteht das Ziel darin, den Markt für Blockchain-Beratung zu erweitern und gleichzeitig die Sichtbarkeit sowohl der privaten Blockchain-Plattform MultiChain als auch der Dienstleistungen seiner Partner zu verbessern.

Er sagte über den Start:

"Das MultiChain Platform Partnerprogramm ermöglicht es uns, unsere Beziehung zu diesen Unternehmen zu formalisieren, indem wir ihnen sowohl Marketing als auch technische Unterstützung anbieten."

Der Schritt ist ein Schritt in die Öffentlichkeit Auge für Multihain, das sich als ein bemerkenswerter Spieler im blockierten Blockraum herauskristallisiert hat. Die Beteiligten nutzen die Startup-Plattform als Grundlage für Proof-of-Concept- und Prototyp-Entwicklung neben ihren jeweiligen Kunden.

CoinSciences, der als Anbieter von Technologie für die Bitcoin-Blockchain auf den Markt kam, hat sich inzwischen auf Projekte wie einen kürzlich vorgestellten Cross-Border-Proof-of-Concept der niederländischen multinationalen Bank Rabobank verlegt.

In seinen Aussagen war der Partner Accenture überschwänglich für CoinSciences und seine Arbeit und hob hervor, wie er die Multichain-Plattform als Grundlage für das frühe Blockchain-Testen nutzt.

"Wir arbeiten seit fast zwei Jahren mit MultiChain zusammen und haben festgestellt, dass sich die Plattform schnell an die Bedürfnisse der Kunden anpasst, von der Entwicklung von Proofs bis hin zur Unterstützung von Pilotprojekten", erklärt David Treat, Managing Director von Accentures Financial Services Blockchain-Praxis, sagte in einer Erklärung.

Die Nachrichten unterstreichen die wachsende Präsenz von Accenture im Blockchain-Bereich. Andere Startups, die mit dem Dienstleistungsunternehmen zusammenarbeiten, sind Digital Asset Holdings, Blockstream und Monax.

Bild über Shutterstock