Factom hat $ 1 erhalten. 1m neue Finanzierung im Rahmen einer Crowdfunding-Crowdfunding-Initiative BnkToTheFuture.

Factom, das als Daten- und Aufzeichnungsschicht für Bitcoin berechnet wurde, bot 7. 8% Eigenkapital für ein Mindestinvestitionsziel von 700.000 $ an, das heute um 9.39 Uhr GMT erreicht werden sollte.

Das Projekt hat dieses Ziel schließlich übertroffen und 323 Investoren gewonnen; Jeder stellte einen durchschnittlichen Beitrag von ungefähr $ 3, 400 zur Verfügung.

Der Vorsitzende der Factum Foundation David Johnston schätzte die positive Wahrnehmung des Unternehmens als einen Schlüsselfaktor bei der Gehaltserhöhung ein und sagte CoinDesk:

"Die Gemeinschaft hat Factom Inc und ich glaube, dass die Leute ermuntert werden, in Straßen zu sehen, die mit großen Unternehmensgruppen unter Verwendung der Blockchain gemacht werden. "

Factom hatte 2.278 BTC (damals ungefähr $ 540.000) durch den öffentlichen Verkauf von Faktoiden, dem Transaktionsmarker für das Factom-Netzwerk, früher in diesem Jahr. Zuvor wurde es durch ein geheimes Netzwerk privater Investoren gebootet.

Im März zog die Factom Foundation, die Gemeinde, die die Entwicklung des Factom-Protokolls in Übersee vorantreibt, nach London um. Zu dieser Zeit hat es seine permissive Haltung gegenüber Softwareverkäufen als Schlüsselfaktor anerkannt.

Wachsendes Interesse

Die Finanzierung folgt auf ein wachsendes Interesse von Regierungen und Finanzinstitutionen am Factom-Projekt.

Zum Beispiel hat Factom kürzlich eine Partnerschaft mit der Regierung von Honduras über eine Landtitelinitiative geschlossen und dient als informeller Berater für den Versicherungsgiganten USAA.

Alex Marquez, Managing Director für Unternehmensentwicklung bei USAA, erläuterte die Beziehung zu CoinDesk:

"Factom hat uns einen Einblick und eine Perspektive auf die Technologie gegeben, die das Team von USAA weit informiert hat zu studieren, wie Blockchain uns helfen könnte, unseren Mitgliedern besser zu dienen. "

Die Raise folgt dem Debut des ersten Release Candidate dieses Projekts, ein Schritt in der Produkteinführung, der dem bevorstehenden Beta-Client vorausgeht.

Bild über Factom