CoinDesk sprach mit Nicolas und Ben von Blockchain. Info darüber, dass es die Nr. 1 Bitcoin-Website ist, wie es in Zukunft so bleiben wird, warum seine Nutzer es so sehr schätzen und wie Online-Geldbörsen einfach zu verwenden und sicher sein müssen.

Die Blockchain. Info-Team war beschäftigt. Die Seite wuchs im vergangenen Monat um über 50% , mit über 118 Millionen Seitenaufrufen und über 3 Millionen Unique Visitors im November 2013. Die Anzahl der registrierten Bitcoin Wallets stieg von 500.000 auf der Monatsanfang auf 800.000 am Ende und ist nun auf dem Weg zu 1 Million . Diese "My Wallet" -Benutzer nehmen täglich ungefähr 24.000 Transaktionen vor und senden insgesamt 150.000 BTC .

Das ist eine echte Veränderung gegenüber Januar 2013, als die Website "über 110.000 Nutzer" enthielt. Selbst im August lagen die täglichen Transaktionen bei 100 000 BTC (im Wert von 12 Millionen USD). Aufgrund der Funktionsweise der Blockchain-Verschlüsselung ist es unmöglich, die Gesamtzahl der dort gespeicherten Bitcoins zu kennen.

Dienste

Blockchain. info ist nicht nur die meistbesuchte Bitcoin-Seite, sondern wohl auch die überzeugendste und am häufigsten zitierte Website. Wenn die Blockkette selbst Bitcoins rohe Erzählung ist, die in einer unverständlichen Sprache erzählt wird, dann Blockchain. info ist ihr Dolmetscher.

Das saubere, bare-bone-Design gefällt Statistik-Geeks und Bitcoin-Neulingen gleichermaßen, mit einem einfachen Suchfeld, um Informationen über Transaktions-IDs, Bitcoin-Adressen oder IP-Adressen wiederherzustellen. Es gibt eine Seite mit verschiedenen Entwickler-APIs, die Zugriff auf alle nützlichen Daten der Bitcoin-Wirtschaft mit einer einfachen Nachricht bieten: "Die von Blockchain bereitgestellten Informationen sind kostenlos. Bitte missbrauchen Sie sie nicht."

Der My Wallet-Dienst ist zu solchen Proportionen gewachsen, dass es bald in eine separate Eigenschaft, Blockchain, ausgegliedert wird. com. Das Team plant, Wallet-Nutzern nach dem Login eine Reihe neuer Zahlungsdienste anzubieten, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Bitcoins von beliebten Börsen zu kaufen oder sie für Geschenkkarten mit Gyft auszugeben. Sie hoffen auch, Optionen wie Rechnung bezahlen und andere Einkaufsmöglichkeiten hinzuzufügen.

Der grundlegende Blockkettenforscher "Always war, wird immer ein kostenloser Service sein", um Forschung, Medien und institutionelle Investoren zu unterstützen.

Blick in die Zukunft

Blockchain. info hat das alles gemacht, obwohl sein Team (vorerst) noch ziemlich nackt ist. Bis zum Frühjahr 2013 war Blockchain nur eine Person: der Softwareentwickler Ben Reeves. Aber dann begann Bitcoin auf den Mond zu gehen und Blockchain musste wachsen, um alle seine Nutzer, sowohl die Daten als auch den Bitcoin Wallet Service, zu handhaben.

Derzeit gibt es fünf Mitglieder des Blockchain-Teams, die auf der ganzen Welt verteilt sind: zwei in Yorkshire, Großbritannien; zwei in New Hampshire, USA; und eins in Japan.Selbst dann ist es selten, jedes Mitglied in seinem Heimatland zu einer bestimmten Zeit zu treffen, und das fünfköpfige Team reicht nicht mehr aus.

Blockchain. Die Mitarbeiter von info sind in Großbritannien, Amerika und Japan tätig.

"Wir wachsen und stellen ein erstklassiges Team ein, um unsere Entwicklung, Infrastruktur und Benutzerbasis zu verwalten. Eine Karriereseite wird jeden Tag auf der Website erscheinen", sagte Nicolas Cary, Blockchains zweiter Mitarbeiter.

Das Team ist sich einig, dass die Einführung von Massenmedien und der mobile Zugriff für den Erfolg von Bitcoin unabdingbar sind. Blockchain ist derzeit die einzige native Mobile Wallet App, die auf allen wichtigen Plattformen verfügbar ist. Cary sagte:

"Wir werden absolut in mobile investieren ... Wir wollen, dass jeder überall Zugang dazu hat; es wird ein großer Vorteil für Bitcoin überall sein.

" Wir sind bereit, die nächste zu bringen Generierung von Benutzern. Dies wird eine bahnbrechende Technologie für Überweisungen usw. sein. Ich möchte, dass die Türen für experimentierfreudige Menschen offen sind. Wir werden all unsere Ressourcen und jeden wachen Moment dafür verwenden (Blockchain), die fortschrittlichste und nützlichste Option zu sein. "

Das Unternehmen zahlt auch und handelt vollständig in Bitcoin.

"Wir sind ein 100% Fiat-less Unternehmen; vielleicht der erste auf der Welt. Wir haben ZERO-Endpunkte in der "realen" Wirtschaft, und die wenigen verbleibenden Dienste, die wir persönlich bezahlen, konvertieren wir einzeln, "sagte Cary.

Online-Wallet-Sicherheit

Als Wallet-Service, der existiert Online ist Blockchain extrem vorsichtig bei Sicherheitsproblemen und die schlechte Presse Online-Brieftaschen haben wegen laxer Sicherheit, schlechtem Code oder korrupten Betreibern erhalten.

Cary weist auf einen Artikel hin, der kürzlich auf einem wichtigen Technologie-Blog veröffentlicht wurde, der Leute davor warnt alle Online-Dienste, mit einem Hauch von Irritation:

"Ich dachte, es wäre ein unverantwortlicher Artikel. Es macht mich wütend, dass Geschichten über Online-Geldbörsen eine schlechte Idee sind. Kühllager ist großartig, aber wenn du jeden Tag Bitcoin verwenden willst, brauchst du eine Art tragbaren Speicher, auf den du leicht zugreifen kannst. "

Er ärgert sich auch, dass Blockchain irgendwo in irgendeiner Geschichte über eine kompromittierte Online-Geldbörse referenziert wird , obwohl dies wahrscheinlich mit dem Gebiet der bekanntesten sein wird.

Blockchain erlitt wahrscheinlich seine einzige erhebliche Verletzung im August 2013, als 50 BTC von einigen Adressen in Brieftaschen gestohlen wurde.Das Problem wurde durch Unsicherheiten entweder in JavaScript zufällig verursacht Number Generator oder das Android OS selbst. Blockchain erstattete alle verlorenen Gelder an die Benutzer zurück.

Kunden verloren auch Geld wegen unsicheren Passwörtern, ohne Zwei-Faktor-Authentifizierung oder einfach durch Verlegen ihrer Zugangsdaten. Früher im Frühjahr, Ben Reeves Er stellte fest, dass er allein mit der großen Anzahl von Supporttickets nicht umgehen konnte, beschloss daher, das Team zu erweitern und begann, den rechtlichen Rahmen zu schaffen, um sein Hobby in ein seriöses Unternehmen zu verwandeln.

"Wir haben eine Verantwortung, die Technologie [von Online-Brieftaschen] zu verteidigen", sagte Cary.

Der Wallet-Dienst von Blockchain ist so eingerichtet, dass Benutzer sich nicht um die Sicherheitsinfrastruktur auf der Serverseite kümmern müssen.Alle wichtigen Verschlüsselungen, die sich auf die Sicherheit der Bitcoins der Benutzer beziehen, finden auf der Client-Seite, im Browser oder auf einem mobilen Gerät statt.

Es speichert eine verschlüsselte Sicherung von Benutzer-Wallets auf den Servern von Blockchain, so dass von verschiedenen Orten und Geräten aus darauf zugegriffen werden kann, aber keine Benutzer-Passwörter gespeichert werden. Der relevante JavaScript-Code wird jedes Mal von den Servern von Blockchain heruntergeladen, wenn sich ein Benutzer anmeldet.

Obwohl clientseitige Verschlüsselung wichtig ist und einen starken Puffer gegen alle Server-Sicherheitsprobleme bietet, nimmt Cary die Serversicherheit sehr ernst. Blockchain wird auf einer dedizierten privaten Hardware gehostet und ist durch hardwarebasierten Intrusion Protection und Packet Inspection geschützt. Wallets werden mit einem Hauptschlüssel verschlüsselt und bei jedem Update auf Amazon S3 gesichert.

Cary sagte:

"Vielleicht" web-assisted "Brieftasche ist eine bessere Beschreibung als" web-basierte "Brieftasche. Im Gegensatz zu herkömmlichen Web-Brieftaschen Blockchain Benutzer behalten die ausschließliche Kontrolle über ihre Münzen und private Schlüssel, und wenn sie richtig verwendet werden erfordert sehr wenig Vertrauen in unseren Service. "

Blockchain verfügt auch über" mehrere intern und extern installierte Überwachungssysteme ", um sicherzustellen, dass der Code erwartungsgemäß geliefert wird und die Entwickler davon überzeugt sind, dass eine Sicherheitsverletzung wie ein geänderter Server aufgetreten ist es würde schnell erwischt werden.

Ein solches Risiko gab es für Nutzer der Blockchain-Apps für Android und iOS, die Mac-App oder die Browser-Erweiterungen nicht, und Cary empfahl diese als sicherste Möglichkeit, sich einzuloggen.

Prinzipien einhalten

Der Live-Transaktionsstrom von Blockchain ist hypnotisch, und wenn man den gesamten Interaktionsstrom einer ganzen Wirtschaft live betrachtet, kann man Bitcoins Eleganz und Kraft verstehen. Hinter diesen Zahlen und Bestätigungen stehen Shopping, Handel, Glücksspielgewinne und -verluste, schwere Benutzerfehler und Verbrechen.

Und alles fließt in voller, unkritischer Öffentlichkeit wie keine andere Wirtschaft davor.

Die meisten Transaktionen sind in der Region von 0 1 BTC, 0 01 BTC. Dann gibt es 4. 99 BTC und plötzlich erscheint eine 100. 4 BTC-Transaktion. Sie geraten beide außer Sichtweite. Blockchain. Die Benutzeroberfläche von info ist so elegant wie die Bitcoin-Blockchain selbst und ihre Faszination für einfache Transaktionsdaten war eine der Hauptmotivationen für die Einrichtung der Website.

Blockchain. info zeigt eine Liste der neuesten Bitcoin-Transaktionen

Der Zweck und die Politik von Bitcoin sind für das aktuelle Blockchain-Team ebenso wichtig wie die Integrität ihres Codes. Ben Reeves selbst stammt aus einem Informatik-Hintergrund, nicht aus Finanzen, und das Team versucht, in seinen grenzenlosen, sich ständig bewegenden Lebensstilen "das Geschäft zu leben und zu atmen".

"Zu dieser Zeit haben wir keine Lust, ein Austausch überhaupt zu sein", sagte Cary und fügte hinzu:

"Es ist nicht unsere Aufgabe, Münzen an irgendjemanden zu vergeben. Und wir versuchen nicht, den Mist von allem zu monetarisieren Das. Wir sind nur ein Team von Leuten, die Bitcoin intrinsisch unterstützen."

" Die wahren Geschichten passieren auf dem Kernprotokoll und den dort getätigten Investitionen. Es ist die weniger glamouröse Seite, aber es ist die wichtige. "

" Als wir zusammenkamen und diskutierten, wie wir alle zum Bitcoin kamen, waren unsere Grundwerte. Wir sagten, dass wir etwas schaffen werden, das durch besseres Geld eine bessere Welt schafft. "

" Der Erfolg von uns ist die Einführung von Bitcoin. Hat es finanzielle Vorteile für uns? Na sicher. Aber wir sind nicht daran interessiert, in einem Pool von Bitcoins wie Dagobert Duck zu schwimmen. Wir interessieren uns für die Störung, die Gemeinschaft, das macht es lustig ", schloss er.

Kettenbild über Shutterstock