Was passiert, wenn Bitcoin Minecraft trifft? BitVegas, ein Online-Casino für Liebhaber der digitalen Währung, die auch fanatisch sind von dem blockigen, von der virtuellen Welt geschaffenen Spiel, das von Schweinen, Schafen, Zombies, Schlingern und einem Typen namens Steve bevölkert wird.

Reddit Benutzer Kaiserhofinsanity hat am Dienstag ein paar Vorschaufotos von der Seite geposted und festgestellt, dass das neu überarbeitete virtuelle Casino jetzt einen Spielautomaten sowie Spiele im Stil von Blackjack, Poker, Roulette, MineField und Pig Racing ("Bacon Racing") enthält "wie es heißt".

Außerdem fügte er hinzu: "Wir haben viele ästhetische Dinge hinzugefügt, wie Bars, Gärten und Stühle und vieles mehr, damit es sich mehr wie ein echtes Casino anfühlt."

Jeder Spieler, der dem Minecraft Casino Server beitritt, erhält fünf " Bitcoins spielen "- noch mehr virtuelle Versionen der virtuellen Währung - mit denen man spielen kann. Während diese nicht gegen den Satoshi Nakamoto Typ Bitcoin getauscht werden können, haben die Spieler alle 15 Minuten die Chance, "begabt" zu werden. 5 mBTC (mBTC ist ein Millibitcoin - "Millie" - oder 1/1000 von einem Bitcoin ... ca. 12 Cent US am 22. Mai 2013, also 0,5 mBTC sind ca. 60 Cent).

"Diese Münzen sind real und können verwendet werden, um echte Bitcoins zu spielen", heißt es im BitVegas-Eintrag des Bitcoin-Wikis. "Der Server verfügt über Optionen zum Abheben / Einzahlen von Bitcoins. Transaktionen laufen fast sofort ab und es werden keine Gebühren vom Spieler abgezogen Gewinne. "

Der Eintrag fügt hinzu:" Alle Spiele sind nachweislich fair. " Markierte Kästchen neben jedem Spiel verknüpfen die Spieler mit Informationen über die aktuelle und vorherige Spielrunde, um Fairplay zu demonstrieren, so das Wiki.

Spieler können auch ihre Geschenke an echten mBTC erhöhen, indem sie andere Spiele auf das virtuelle Casino verweisen.