Tony Gallippi, der Vorstandsvorsitzende von BitPay, gab heute bekannt, dass seine Firma für das bevorstehende College-Football-Bowl-Spiel-Sponsoring in Bitcoin bezahlt hat.

Die Überraschung kam auf einer Pressekonferenz von BitPay und der St. Petersburger Handelskammer, um den kommenden Bitcoin St. Petersburg Bowl zu promoten.

Dort enthüllte Gallippi, dass BitPay ESPN Events, eine Tochtergesellschaft des populären US-Sportnetzwerkes ESPN, in Bitcoin bezahlt habe, um das Sponsoring zu sichern, bestätigte ein Unternehmenssprecher bei CoinDesk. Insbesondere hat das Tampa Bay Business Journal geschätzt, dass sein vollständiger Vertrag mit dem Sender auf etwa 1 Dollar geschätzt wird. 5m im Laufe von drei Jahren.

Die Veranstaltung fand im St. Petersburger Museum statt, das angekündigt hat, Bitcoin als Teil der breiteren Promotion von BitPay für die Hauptereignisse im Dezember zu akzeptieren und sich einer Liste von Händlern wie Ferg's Sports Bar und Grill, Green Bench Brewery Co. anzuschließen und Hotel Zamora.

Neben Gallippi waren auch BitPay-CEO Stephen Pair und BitPay-Geschäftsführer der Bitcoin St. Petersburg Bowl Brett Dulaney anwesend.

Die Bitcoin St. Petersburg Bowl wird am 26. Dezember stattfinden.

Über die Schüssel

Die Nachricht ist das neueste Update zu BitPay und seiner Arbeit zur Förderung von Bitcoin durch die große Sportveranstaltung im Fernsehen. Am 18. Juni angekündigt, wurde die Werbung von den Mainstream-Medien weit verbreitet, darunter Das Wall Street Journal , Sports Illustrated und der redaktionelle Arm von ESPN .

BitPay hob seine Pläne für das Spiel auf der North American Bitcoin Conference (TNABC) im Juli weiter hervor und trat bei der Veranstaltung mit einem Vertreter von ESPN auf.

Das Nachsaison-Sportereignis findet am Ende der regulären Saison des NCAA College Football statt. Anstelle eines traditionellen Bracket-Playoffs werden die Teams aufgrund ihrer Leistung in der regulären Saison gepaart, bevor sie in Einzelspielen in Einzelkämpfen gegeneinander antreten.

Insgesamt werden Ende dieses Jahres 39 Bowl-Spiele ausgetragen.

Disclaimer: CoinDesk Gründer Shakil Khan ist ein Investor in BitPay.

Bildnachweis: Gil C / Shutterstock. com