Der Bitcoin-Mining-Hardware-Designer Bitmain hat den AntMiner S3, das neueste Mitglied seiner auf 28-nm-Silizium basierenden AntMiner-Familie, vorgestellt.

Der AntMiner S3 soll bis zu 478GH / s liefern und gleichzeitig 366W Strom verbrauchen, was die Energieeffizienz zu einem der größten Verkaufsargumente von Bitmain macht. Es ist bei 0. 75 BTC festgesetzt.

AntMiner S3 Spezifikation und Effizienz

Da der S3 478GH / s (± 5%) erzeugt und 366W verbraucht, sagt Bitmain, dass seine Leistungseffizienz 0 ist. 77J / GH an der Wand. Es verwendet ein Standard-ATX-Netzteil, das nicht von Bitmain bereitgestellt wird.

Aufgrund des relativ geringen Gesamtverbrauchs können sich die Kunden für ein günstiges Mainstream-Netzteil entscheiden, obwohl ein Netzteil mit einem guten Wirkungsgrad empfehlenswert ist. Die gesamte Einheit misst 331 x 137 x 160 mm und wird von zwei standardmäßigen 140-mm-Serverlüftern gekühlt, die vorne und hinten angebracht sind.

Der AntMiner S3 ist der Bitcoin Miner der dritten Generation und basiert auf dem neuen BM1382 ASIC, der ein 28-nm-Teil ist. Der BM1382 sollte im Vergleich zu den alten 55-nm-Chips des Unternehmens eine Energieeinsparung von 20% bieten.

Dies ist Bitmains offizielle Spezifikation für die neue ASIC, die Anfang des Monats getestet wurde:

"BM1382 hat 15. 75 Gh / s in der Hash-Leistung erreicht und verbraucht weniger als 9. 33W auf Chip-Ebene bei 0.75V . Das bedeutet 0. 59 J / GH auf dem Chip. Wenn die Kernspannung bei 0, 63 V liegt, beträgt der Wirkungsgrad 0, 40 J / GH auf dem Chip. "

Versand in Kürze

Das Unternehmen sagt, der AntMiner S3 sollte ab dem 10. Juli ausgeliefert werden. Der Bergmann benötigt keinen Proxy-Server und Bitmain sagt, dass er große Anstrengungen unternommen hat, um den Geräuschpegel des Geräts zu reduzieren.

AntMiner S3 sollte deutlich weniger Wärme produzieren als seine Vorgänger und mit kundenspezifischen Kühlkörpern, die auf allen Hash-Boards montiert sind, müssen die Lüfter nicht zu schnell laufen, um den Miner kühl zu halten.

Aufgrund seines relativ niedrigen Stückpreises, der begrenzten Anforderungen und der Tatsache, dass Benutzer handelsübliche Netzteile wiederverwenden können, sollte der AntMiner S3 für kleinere Bergbauunternehmen oder einzelne Bergleute interessant sein.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Befürwortung eines der genannten Unternehmen angesehen werden. Bitte führen Sie Ihre eigenen umfangreichen Recherchen durch, bevor Sie darüber nachdenken, Gelder in diese Produkte zu investieren.