Die BitFury Group hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Allied Control, einem in Hongkong ansässigen Tech-Startup, unterzeichnet, das Kühlsysteme für Supercomputing- und Datencenter-Anwendungen bereitstellt.

Der Umzug wird Allied Control zu einer Tochtergesellschaft und internen Spezialabteilung der Bitcoin-Bergbau- und Transaktionsverarbeitungsfirma machen. Die Transaktion wurde noch nicht abgeschlossen und unterliegt den üblichen Bedingungen.

Allied hat sich auf Zweiphasen-Wärmemanagement-Plattformen für das Eintauchen spezialisiert - eine Technologie, die vielleicht mit den Energie- und Energieproblemen der großen Bitcoin-Bergbaubetriebe Schritt halten kann.

BitFury sagte gegenüber CoinDesk, dass die Übernahme den Betrieb schneller, effizienter und besser skalierbar machen und gleichzeitig die Möglichkeit eröffnen wird, einen neuen Markt zu erschließen und Abhängigkeiten zu beseitigen.

Es bedeutet auch weniger Investitionen, so das Unternehmen, darunter fast keine Betriebskosten für Instandhaltung.

Karin Wing Lau, Vice President Operations von Allied Control, sagte, dass BitFury die "perfekte Ergänzung" für die "disruptiven" Fähigkeiten seines Unternehmens sei.

Lau hinzugefügt:

"Passive zweiphasige Eintauchkühlung ist besonders vielversprechend für Blockchain-Transaktionsprozessoren, da sie ihren Bedarf an Flexibilität und schneller Bereitstellung erfüllt und gleichzeitig eine höhere Leistungsdichte der Hardware voll ausnutzt. "

BitFury sagte, dass es durch die Übernahme eines erfahrenen Teams und innovativer Technologie stark positioniert wird, um in seinem Markt führend zu sein.

Pläne für High-Performance-Computing

Der Umzug folgt einem Banner-Jahr, in dem BitFury die VC-Finanzierung im Bitcoin-Mining-Sektor dominierte und in zwei Finanzierungsrunden 40 Millionen Dollar einbrachte.

Im vergangenen Monat sagte CEO Valery Vavilov gegenüber CoinDesk, dass das Unternehmen sich derzeit auf Bitcoin konzentriert, aber ein Technologieunternehmen, das sich in Richtung Supercomputing bewegen will.

Nach den Nachrichten über die Übernahme von Allied sagte er, dass es besser positioniert sein werde, um in den High-Performance-Computing (HPC) -Markt einzusteigen.

"Unsere Großproduktion wird die AC-Tauchkühlung auf ein neues Niveau bringen", sagte Vavilov. "Gemeinsam hoffen wir, führende Positionen bei Lösungen für den HPC-Markt einzunehmen. "

Der Markt für IT-Infrastruktur war 2014 etwa 140 Milliarden Dollar wert, erklärte er. die HPC-Industrie, 12 Mrd. $.

In China, fügte er hinzu, hat die HPC-Branche eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von etwa 30% mit steigender Nachfrage nach HPC-Lösungen von Regierungen sowie Unternehmen, die Big-Data-Analysen zur Verbesserung der Produktivität nutzen.

"Es ist eine sehr attraktive margenstarke Industrie, die BitFury und Allied Control gemeinsam revolutionieren wollen", sagte er.

Bilder über BitFury