Stealth Bitcoin Startup 21 Inc, ehemals 21e6, hat neue Informationen über seine Finanzierungsgeschichte, seine Mitarbeiter und Investoren bekannt gegeben und gezeigt, dass es über mehrere Runden Spendengelder in Höhe von $ 116 Millionen gesammelt hat.

In einem neuen Interview mit dem Wall Street Journal gab 21 CEO Matthew Pauker an, dass Andreessen Horowitz, Data Collective, Khosla Ventures, RRE Ventures und Yuan Capital zu den Unternehmen gehören, die an der Finanzierung des Unternehmens beteiligt waren Runden.

Dropbox CEO Drew Houston; eBay-Mitbegründer Jeff Skoll; Expedia-CEO Dara Khosrowshahi; PayPal-Mitbegründer Peter Thiel und Max Levchin; und Zynga-Mitbegründer Mark Pincus haben ebenfalls in das Startup investiert.

Am bemerkenswertesten ist vielleicht die Beteiligung von Qualcomm Ventures, der Venture-Capital-Tochter des globalen Halbleiterunternehmens, das drahtlose Telekommunikationsprodukte entwickelt und vertreibt.

Pauker sagte der Nachrichtenquelle, dass 21 darauf abzielt, die Produktionsfähigkeiten von Qualcomm zu nutzen, um eine Reihe nicht bekannter Produkte zu entwickeln, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

Mitbegründer Balaji Srinivasan, Partner bei der VC-Firma Andreessen Horowitz, verglich die Ambitionen des Projekts mit der Entwicklung von 56-Kilobit-Internetmodems und drahtlosen Internet-Türmen und schlug eine langfristige Vision vor, die Bitcoin in die Haushalte der Verbraucher bringt .

Die Zahl würde die $ 106 übersteigen. 7 Millionen, die Coinbase bisher durch seine vier öffentlichen Finanzierungsrunden gesammelt hat. 21 sammelte im Jahr 2013 als 21e6 Venture Capital in Höhe von 5 Millionen US-Dollar.

Stellenangebote verweisen auf Produkte von 21

Auf der Website des neuen Unternehmens sind 18 Jobs aufgelistet, die vom "ASIC-Designingenieur" bis zum Business Development-Manager für Hardware reichen und einen Einblick in die Pläne des Startups bieten.

Die Jobbeschreibung für die Geschäftsentwicklungsrolle fragt zum Beispiel nach Kandidaten, die "Konzepte entwickeln und ausführen wollen, die Bitcoin auf der Hardwareebene passieren lassen".

Die Anzeige für einen "PCB Designer" (das Akronym steht für "Printed Circuit Board"), will Bewerber, die mit Teams innerhalb des Unternehmens arbeiten und Kunden außerhalb des Unternehmens "unsere Technologie in neuartige Bitcoin-verwandte Produkte integrieren".

Unter Berücksichtigung der Details aus dem Artikel Journal könnte 21 an einer Hardware-Technologie an der Schnittstelle zwischen mobilen Geräten und Bitcoin-Speicher arbeiten, sagte ein Beobachter des Bitcoin-Sektors, Antonis Polemitis .

Qualcomm-Rolle ist der Schlüssel

Polemitis, ein Geschäftsführer der Investmentfirma Ledra Capital und Lehrer des Online-Kurses der Universität von Nikosia über digitale Währungen, sagte:

"Wenn Sie Hardware machen und über Allgemein reden Verbraucher, Sie müssen sich vorstellen, dass sie an eine Hardware-Brieftasche denken.Wir sind immer noch auf der Ebene der frühen Modems, wo Sie mit den Com-Ports herumspielen müssen, damit sie funktionieren. Wenn Sie dann versagt haben, können Sie nicht mit dem Internet verbinden, aber wenn Sie mit Bitcoin durcheinander bringen, verlieren Sie Ihr ganzes Geld. Vermutlich sehen wir uns nach einer gewissen Vereinfachung um. "

Polemitis verweist auf das Engagement von Qualcomm als ein Zeichen dafür, dass mobile Technologien das Herzstück von 21 sein könnten.

" Qualcomm ist hauptsächlich in mobilen Technologien tätig könnte ein Telefon mit einer integrierten Hardware Bitcoin Wallet machen. Auf die gleiche Art und Weise, in der die Sicherheit von Apple Pay nicht davon abhängt, dass der Benutzer 27 komplizierte Dinge erledigt, ist es einfach vom Einschalten des Telefons abhängig ", sagte er.

Qualcomm stellt die Snapdragon-Prozessoren für mobile Geräte von Samsung her , HTC und andere wichtige Hersteller.

Für Polemitis lässt die Größe der Fundraising-Summe von 21 auch darauf schließen, dass die Entwicklung des Bitcoin-Ökosystems weiter anhält.

Er sagte:

"Das ist eine ziemlich sichere Wette auf die bitcoin space ... Sie haben jetzt eine Kerngruppe von Kapitalgebern, die absolut überzeugt sind, dass dies in den nächsten 20 Jahren ein riesiger Entwicklungsbereich sein wird. Sie fangen an, die Fahrzeuge zu finden, auf die sie wichtige Wetten platzieren können. "

Bild über Shutterstock