Bitcoin hat heute Morgen ein neues Rekordhoch von 5 856 Dollar auf dem Bitcoin-Preisindex von All4bitcoin erreicht, aber die Frage, die alle stellen werden, lautet: Kann die Rallye fortgesetzt werden?

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird Bitcoin gemäß den CoinMarketCap-Daten mit 5 610 US-Dollar gehandelt. Bitcoins wöchentliche Performance von über 28 Prozent (ein Plus von mehr als $ 1, 200) ist doppelt so hoch wie seit Jahresbeginn um 14 Prozent.

Außerdem ist die Kryptowährung um 96 Prozent von ihrem Tief vom 15. September auf 2.980 Dollar gestiegen und ist seit Jahresbeginn um fast 500 Prozent gestiegen.

Nach einer Rallye von solch erstaunlichem Ausmaß wäre es logisch, anzunehmen, dass Bitcoin-Kurse seitwärts tendieren oder auf kurze Sicht einen gesunden Kursrückgang erleben.

Die Preisanalyse zeigt, dass Bitcoin eine Short-Position finden könnte. Term Top im Bereich von $ 5, 800- $ 6, 000.

Tages-Chart

Das Tages-Chart zeigt, dass:

  • Bitcoins Preis ein korrektiver Rückzieher jedes Mal der stochastische und der relative Stärke Index (RSI) Signal überkaufte Bedingungen (gekennzeichnet durch Handzeichen und rote Kreise auf dem Diagramm). Der stochastische Oszillator ist ein Diagrammanalyseindikator, der hilft zu bestimmen, wo ein Trend enden könnte.
  • Die Trendlinie, die vom Tief vom 16. Juli und vom Tief vom 22. August gezogen wurde und weiter ausgedehnt wurde, bietet einen Widerstand von $ 6, 100.
  • Obwohl überkauft, steigt der RSI immer noch. Unterdessen scheint der Stochastiker sich aus dem überkauften Bereich zurückzuziehen.
  • Eine technische Korrektur würde sich beschleunigen, sobald der RSI an Höhe verliert.

Anzeigen

  • Eine kurzfristige Konsolidierung um $ 5, 800 oder kurze Spitze auf $ 6.000, gefolgt von einem kurzfristigen Pull-Back auf $ 5, 000- $ 5, 300 scheint wahrscheinlicher.

Achterbahnbild über Shutterstock