Es ist sicher zu sagen, dass der Freitag nicht der stabilste Tag für den (BTC / USD) Wechselkurs war.

Nachdem die Nachricht von Börsenkrisen in China eine Welle von Panikverkäufen ausgelöst hatte, fielen die Preise erstmals seit Monaten unter 3.000 USD. Insgesamt war dies der niedrigste Wert, der seit dem 5. August auf dem All4bitcoin Bitcoin Price Index zu beobachten war, als eine V-förmige Erholung die Preise bis auf 3.875 $ ansteigen ließ.

Doch schon wenige Tage später ist der Preis schon da zurück auf diesem Niveau, nachdem er in drei Tagen 33% gewonnen hatte.

Die starke Erholung könnte auf überverkaufte technische Bedingungen und auf die Erleichterung durch Nachrichten zurückgeführt werden, dass Chinas Börsenverbot nicht alle Formen des Kryptowährungshandels beeinträchtigen würde.

Aber obwohl die genauen Ursachen unsicher sind, scheint es sicher zu sein, dass die schlechten Nachrichten bereits vom Markt eingepreist wurden.

Die Erholung vom Tief von $ 2, 980, gefolgt von einer Konsolidierung (Fortsetzung) im Bereich von $ 3, 500 bis $ 3, 800 über das Wochenende und bewegen sich über den Widerstand von $ 3, 900 (5. September Tief) heute zeigt zudem, dass das Vertrauen in den aktuellen Markt besteht.

Also, ist Bitcoin aus dem Wald?

Price Action Analyse sagt Bitcoin könnte für eine solide Rallye auf Rekordhöhen, wie sie es von Mitte Juli gesehen. Allerdings müssen die Bullen immer noch einige wichtige technische Widerstandsniveaus beseitigen, bevor sie den Sieg über die Bären erringen.

Tages-Chart - 100 Tage gleitende Durchschnittsunterstützung und ein überverkaufter RSI

Die Preisaktion, die in den letzten 48 Stunden beobachtet wurde, ist vergleichbar mit den Bedingungen von Mitte Juli, d. e. Der Rückgang unter den 100-Tage-Durchschnitt war kurzlebig, da der RSI (relativer Stärke-Index) überverkauft war.

Zu ​​dieser Zeit erlebte der Markt einen gewaltigen Durchbruch, gefolgt von einer Rally auf ein Rekordhoch von $ 5.000.

Dennoch zeigt die Tages-Chart zwei aufeinanderfolgende Doji-Kerzen (am Samstag und Sonntag), a Candlestick-Muster, das Unentschlossenheit auf dem Markt zeigt. Eine bullische Umkehrung wird bestätigt, wenn dem Doji eine positive Kerze folgt. Wenn Bitcoin heute mit einer positiven Note endet, vorzugsweise über $ 3, 958 (gleitender 50-Tage-Durchschnitt), würde eine zinsbullische Umkehrung bestätigt werden.

Wenn Bitcoin heute mit einer positiven Note endet, vorzugsweise über $ 3, 958 (gleitender 50-Tage-Durchschnitt), würde eine bullische Umkehrung bestätigt werden.

Outlook

Die Trendlinie, die vom 2. September hoch und vom 8. September hoch gezogen wird, wird einen Widerstand von $ 4, 250 bieten. Eine Pause höher würde Türen für neue Rekordhöhen in Bitcoin öffnen.

View

  • Eine bullische Umkehrbestätigung, gefolgt von einem Durchbruch über $ 4, 250, würde dem Rebound aus der 100-DMA Glaubwürdigkeit verleihen und die Chancen der digitalen Währung auf neue Rekordhöhen über $ 5.000 erhöhen.
  • Nur ein täglicher Schlusskurs unter $ 3, 600 würde die rückläufige Sichtweise wieder aufleben lassen.

Bergsteiger über Shutterstock