Die Bitcoin-Preise lagen heute laut dem CoinDesk Bitcoin Price Index (BPI) innerhalb einer Schlagdistanz von $ 2.000, die um etwa $ 50 unterschritten werden.

Der Preis für Bitcoin stieg während der Sitzung auf $ 1, 955. 92, was die Cryptowährung um weniger als 3% unter $ 2.000 brachte. Die Märkte fielen später um 18:45 UTC wieder auf $ 1, 911.79.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung beträgt der Durchschnittspreis von Bitcoin $ 1, 940. 21, zeigen BPI-Daten, was einen Gewinn von rund 2,8% seit dem Tag des offenen Tages darstellt.

Der Kurs von Bitcoin ist in den letzten Monaten einem stetigen Aufwärtstrend gefolgt und hat sich erhöht, da der breitere Raum der Kryptowährung anhaltende Zuflüsse verzeichnet. Die Gesamtmarktkapitalisierung des Digital Asset Ecosystems erreichte einen Rekordwert von 67 USD. 5bn früher heute.

Einige Analysten, darunter Investor und Unternehmer Vinny Lingham, sehen in Bitcoins Zukunft mehr Vorteile. Solche Entwicklungen würden jedoch von der Lösung der laufenden Debatte über die Skalierung des digitalen Währungsnetzes abhängen, sagte Lingham gegenüber CoinDesk.

Golfballbild über Shutterstock