Bitcoin Preise sind wieder nach $ 4,400 nach Tagen der allgemeinen Seitwärtsbewegung innerhalb der $ 4, 100- $ 4, 200 Bereich kletterte.

Gestern begannen die Preise um 22:00 Uhr UTC, die Kurse an den globalen Börsen eröffneten die Sitzung bei $ 4, 362 und hatten ein Hoch von $ 4 420 erreicht. Die Preise lagen zum Zeitpunkt der Drucklegung wieder auf diesem Niveau, ein Anstieg von 1. 33 Prozent, nach dem All4bitcoin Bitcoin Price Index.

Diese Zahlen bringen die Preise um etwa $ 85 auf das Allzeithoch vom 17. August, als Bitcoin zum ersten Mal $ 4, 500 überstieg.

Anderswo in den Märkten ist Ethereum um 3. 49 Prozent für den Tag bei $ 332 gestiegen. 65, nach CoinMarketCap. Das neue Bitcoin-Guthaben für Kryptowährung ist um 2 Prozent gesunken, allerdings bei Preisen von 642 USD. 95 zur Druckzeit.

Ein bemerkenswerter starker Beweis für den Privatsphären-orientierten Kryptowährungsmonero sieht heute einen Preis von über 14 Prozent, mit einem Token, der jetzt 98 Dollar wert ist.

Angesichts der anhaltenden positiven Marktentwicklung auf den digitalen Asset-Märkten liegt die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen mit knapp über 155 Milliarden US-Dollar erneut auf Rekordhöhe.

Trader und Chart-Bild über Shutterstock