Der Preis eines Bitcoins ist über Nacht weiter gestiegen und hat am Morgen zum ersten Mal $ 9.000 überschritten.

Seit gestern neue Höchststände erreichten, kletterten die Preise mehr oder weniger stetig, bis sie heute um 06: 40 UTC endlich $ 9.000 erreichten. Der neue Rekord von $ 9.043,21 wurde laut All4Bitcoin's Bitcoin Price Index etwa 35 Minuten später erreicht.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegen die Preise bei $ 8, 970 - ein Plus von 2, 43% für die Sitzung. CoinMarketCap-Daten zeigen, dass Bitcoin in 16 Stunden um 16 Prozent gestiegen ist und in den letzten sieben Tagen um 16,2 Prozent.

Die erstaunlichen Gewinne von Bitcoin haben dazu beigetragen, dass der kombinierte Marktwert für alle Kryptowährungen mit einem neuen Höchststand von 285 Milliarden Dollar erneut ansteigt. Bitcoins Marktkapitalisierung beträgt jetzt fast 151 Milliarden US-Dollar.

OMG-Bild über Shutterstock