Der Preis von Bitcoin ist zum zweiten Mal in so vielen Tagen über $ 4.700 gestiegen, um ein neues Allzeithoch zu erreichen.

Die Preise kletterten laut dem All4bitcoin Bitcoin Price Index (BPI) auf $ 4, 747. 15, nach Eröffnung bei ungefähr $ 4, 630. Die Gewinne kamen einen Tag nachdem Bitcoins Preis auf $ 4 703 gestiegen war und den vorherigen übertraf Markthoch am 18. August eingestellt.

Zur Zeit der Druck, ist der Preis von Bitcoin bei einem globalen Durchschnitt von 4, 733. 74, was einem Gewinn von etwa 2, 2 Prozent, BPI Daten zeigt.

Marktdaten zeigen, dass alle Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung auch heute steigende Preise sehen. Ether, die Kryptowährung des Ethereum-Netzwerks, wird derzeit bei rund 381 Dollar gehandelt - ein Kurs, der immer noch unter dem Allzeithoch liegt, das im Juni gemeldet wurde, aber höher als die Gewinne, die Anfang dieser Woche gemeldet wurden.

Zusammengenommen haben diese Kursgewinne die Gesamtmarktkapitalisierung nach Angaben des Datenanbieters CoinMarketCap zum ersten Mal über 170 Milliarden Dollar gedrückt.

Heißluftballonbild über Shutterstock