Der Preis von Bitcoin hat dieses Jahr zum ersten Mal die 450-Dollar-Marke überschritten.

Gemäß dem USD-Bitcoin-Preisindex (BPI) von CoinDesk eröffnete Bitcoin den Tag bei 400 USD. 71 vor dem Anstieg von 12,5% auf 450 $. 60 bei 10: 49 Uhr (UTC) . Es ist seitdem auf $ 452 gestiegen. 17 zur Druckzeit.

Der heutige Spitzenpreis markiert ein weiteres Jahreshoch für die digitale Währung, die gestern erstmals seit November 2014 die 400-Dollar-Marke überschritten hat.

Im letzten Monat ist der Preis von Bitcoin um 88,5% gestiegen, nachdem er 238 $ geschlossen hat. 69 am 4. Oktober.

Die Performance von Bitcoin ist in den letzten drei Monaten um 58% gestiegen und schloss den Handelstag bei 284 USD. 50 am 4. August.

Der Höchstkurs von heute ist ein Anstieg von 43% seit Anfang dieses Jahres, als Bitcoin bei 313 $ schloss. 92 am 1. Januar vor dem Absturz auf 177 $. 28 am 14. Januar.

Mannbild über Shutterstock.