Die Bitcoin-US-Dollar-Umtauschrate (BTC / USD) fiel heute Morgen auf ein neues 4-Wochen-Tief von 3.143 US-Dollar. Berichten zufolge wird die in Shanghai ansässige Bitcoin-Börse BTCC ihren inländischen Handel einstellen Operationen mit 30. September.

Als solche ist die Ankündigung die neueste, die das Gerücht unterstützt, dass Regulierer ein formelles Verbot auf inländischen Bitcoin-Austausch vorbereiten. Die Long-Liquidationen in den BTC-Märkten haben sich beschleunigt, nachdem befürchtet wurde, dass in den nächsten Tagen eine Bestätigung der Volksbank Chinas folgen wird.

Nach Angaben von CoinMarketCap ist der Bitcoin-Preis in den letzten 24 Stunden um 11 Prozent gesunken. Der Rückgang, der heute zu sehen ist, hat die Verluste im Wochenvergleich auf 24 Prozent gedrückt. Monat für Monat ist die Kryptowährung um 19 Prozent gesunken.

Obwohl der Abwärtstrend durch den bärischen Nachrichtenfluss gedrückt wurde, sollte der Ausverkauf nicht überraschen, da die Preisanalyse den Abwärtstrend in Richtung $ 3.000 begünstigt.

Schauen wir uns die neuen Entwicklungen in den technischen Charts an der bearish view vor 24 Stunden präsentiert.

Tages-Chart

  • Der gestrige Preisverfall war begleitet vom höchsten Volumen seit dem 20. Juli. Dies deutet darauf hin, dass der Abverkauf Substanz hat und die baissierende Tendenz bestätigt.
  • Bitcoin schloss erstmals seit dem 20. Juli unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt.
  • Das 38. 2-Prozent-Fibonacci-Retracement-Level wurde nach unten durchbrochen. Das 50% Fibonacci Retracement Level liegt bei $ 3, 398.

Wochenchart

  • Die obige Grafik zeigt, dass der 10-Wochen Simple Moving Average (SMA) immer noch nach oben tendiert, was darauf hindeutet, dass der Sell-Off vom Rekordhoch ist von $ 5, 000 ist eine gesunde technische Korrektur. Darüber hinaus sah die Rallye mit 5 000 Dollar überzogen aus, wobei der 10-wöchige Kurs deutlich nachgab.
  • Die Konfluenz der Fibon-Schlüsselwerte wird auf den $ 3, 400-Ebenen notiert [38. 2 Prozent Fibonacci-Retracement des März-Tiefs - Hoch im September und 50 Prozent Fibonacci-Retracement des Juli-Tiefs - Hoch im September].

Anzeigen

  • Bitcoin hat bereits fast 50 Prozent der Juli-September-Rally zurückgezogen. Da der 1-stündige und der 4-stündige RSI im überverkauften Bereich schwebten, konnten die Einbrüche unter der 10-Wochen-SMA, die nach oben hin abfiel, nur von kurzer Dauer sein.
  • Ein Anstieg auf $ 3, 750-3, 800 kann nicht ausgeschlossen werden, bevor sich eine weitere Runde des Ausverkaufs entfaltet.
  • Auf lange Sicht scheint BTC $ 3.000 zu testen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist auch nicht dazu gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch, bevor Sie in irgendeine Kryptowährung investieren.

Riesenrad über Shutterstock