Der Preis von Bitcoin hat heute zwei wichtige Meilensteine ​​erreicht und erreichte ein neues 2016-Hoch und stieg auf das höchste Niveau seit Februar 2014.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung stieg der Bitcoin-Preis auf ein Hoch von $ 788 . 49, All4bitcoin USD Bitcoin Preis Index (BPI) Zahlen zeigen, der höchste Preis in 34 Monaten beobachtet.

Die Zahl übertraf nicht nur das vorherige Hoch von 2016 bei $ 781. 31, stellte aber auch den höchsten Wert von Bitcoin seit diesem Sommer dar, als die Erwartungen bezüglich des bevorstehenden Abfalls der digitalen Währung hoch waren.

Mit den heutigen Bewegungen ist Bitcoin nach wochenlangem Flirten mit seinem bisherigen Jahreshoch endgültig durchbrochen. Die digitale Währung kam in diesem Monat mehrmals auf $ 781, konnte sie bisher jedoch nicht übertreffen.

Die Bitcoin-Preise lagen gestern innerhalb von etwa $ 2 des vorherigen Hochs und durchbrachen sie heute um 01:45 UTC, wie die BPI-Zahlen zeigen. Nach Überschreiten dieses Niveaus hat die digitale Währung zusätzliche Gewinne generiert.

Nun haben die Bitcoin-Preise das bisherige Hoch von 781 Dollar übertroffen. 31 könnte dieser Preis eine neue Unterstützungsstufe für die digitale Währung werden.

Unabhängig davon, ob diese Unterstützung zustande kommt oder nicht, haben die Bitcoin-Preise in diesem Jahr bisher sehr starke Renditen erzielt und sind um mehr als 80% von rund 430 auf über 780 USD gestiegen.

Dieses Stück ist nicht als Anlageberatung gedacht und sollte auch nicht als solche verstanden werden.

Fliegende Vogel Bild über Shutterstock