Der Bitcoin-US-Dollar-Kurs (BTC / USD) dürfte wieder über $ 4,000 gestiegen sein, aber er könnte bereit sein, höher zu steigen, obwohl die China-Unsicherheit vorherrschend ist.

Folgende Berichte zufolge versuchen die Regulierungsbehörden des Landes möglicherweise, die inländischen Bitcoin-Börsen zu schließen. Der Bitcoin-Kurs fiel an diesem Wochenende auf einen Tiefststand von 3 977 Dollar beim All4bitcoin Bitcoin Price Index (BPI). Das Gerücht kommt eine Woche, nachdem die Volksbank von China (PBOC) die anfänglichen Münzangebote (ICO) verboten hat und plötzlich die Praxis der Schaffung und des Verkaufs von Kryptowährung an Investoren zur Finanzierung von Startup-Projekten verboten hat.

Die Verwirrung darüber, was vor uns liegen könnte, führte am Freitag zu einem kurzen Bitcoin-Anstieg nach einem wiederholten technischen Misserfolg um $ 4, 650, und der anschließende Ausverkauf wurde durch die bärischen Nachrichten aus China noch verschlimmert.

Bisher sind Bloomberg und das Wall Street Journal mit den Berichten heute nicht einverstanden, was darauf hindeutet, dass sich das Verbot auf den börslichen Handel beschränken wird und keine außerbörslichen Transaktionen beeinflussen wird.

Außerdem berichten Kabel, dass der Preis von Bitcoin unter $ 4.000 fallen könnte, wenn China verbieten würde, die Orderbücher der größeren Börsen zu verkaufen. Chinas größte Börsen und Händler auf der ganzen Welt warten immer noch auf offizielle Bestätigung.

Investoren kaufen es nicht

Alles in allem ist es kein Wunder, dass der Handel an diesem Montagmorgen gedämpft ist.

Bitcoin hat jedoch die psychologische Unterstützung von $ 4,000 erfolgreich verteidigt - was bedeutet, dass die Preisaktion darauf hindeutet, dass Investoren nicht glauben, dass China den Bitcoin-Handel einstellen würde, oder dass dies nur begrenzte Auswirkungen hätte.

Darüber hinaus scheint es, dass ein Verbot von börslichen Kryptowährungsgeschäften sich nicht auf außerbörsliche (OTC) Transaktionen erstrecken wird, was bedeutet, dass sich die Märkte noch bewegen könnten.

Laut Wall Street Journal, "Ein Verbot von Kryptowechseln bedeutet nicht das Ende des Handels in digitalen Währungen."

Keine Nachrichten sind gute Nachrichten

Es ist 72 Stunden seit den Nachrichten von einem China-Austausch Das Verbot ist ausgebrochen, und wir haben noch keine offizielle Bestätigung oder Ablehnung zu hören. Die breitere Marktstimmung bleibt positiv, daher werden keine Nachrichten (offizielle Bestätigung oder Verweigerung) als gute Nachrichten angesehen.

So könnten Anleger Bitcoins auf aktuellem Niveau fangen, obwohl in einem solchen Fall die digitale Währung einen großen Schlag bekommen würde, wenn China nach längerem Schweigen plötzlich das Verbot bestätigen würde.

Tages-Chart

Bei der Vorstellung eines großen Ausverkaufs nach dem Bruch der aufsteigenden Trendlinie mögen Bären sabbern, obwohl wir jetzt ein symmetrisches Dreiecksmuster haben.

Das symmetrische Dreieck, das auch als Spule bezeichnet werden kann, bildet sich normalerweise während eines Trends als Fortsetzungsmuster aus.Das Muster enthält mindestens zwei niedrigere Hochs und zwei höhere Tiefs. Die Preise brechen typischerweise in Richtung des vorherigen Trends, d. e. Im Falle von BTC wird ein Aufwärtstrend die Wiederaufnahme der Rallye ab dem Tief vom 16. Juni von 1 826 Dollar signalisieren.

Man könnte versucht sein, auf die Richtung des Ausbruchs zu wetten, aber es könnte ratsam sein, am Rande zu bleiben und tausche nur den Ausbruch.

Ein Grund dafür ist, dass der gleitende 5-Tage-Durchschnitt und der gleitende 10-DMA-Durchschnitt jetzt die Oberseite in Bitcoin begrenzen. Der 14-tägige RSI ist gefährlich nahe daran, bearish zu sein.

  • Eine Abwärtsbewegung [ein Ende des Tages dicht unter dem symmetrischen Dreiecksfußboden] würde bedeuten, dass Bitcoin kurzfristig bei $ 5.000 liegt. Der anschließende Abwärtstrend könnte auf $ 3, 164 (200-Tage-Bewegung) ausgeweitet werden durchschnittlich).
  • Nach einem Durchbruch über $ 4, 500 wird eine zinsbullische Bewegung beobachtet. Die Marke markiert den Zusammenfluss von steigendem Trendlinienwiderstand und symmetrischem Dreieckswiderstand. Neue Rekordhöhen könnten gesehen werden, wenn die Preise über 4 500 Dollar fallen.

Disclaimer: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist auch nicht dazu gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch, bevor Sie in irgendeine Kryptowährung investieren.

Glasdeckenbild über Shutterstock