Der Preis von Bitcoin und Ether, den digitalen Tokens, die die Bitcoin- und Ethereum-Blockchain antreiben, erreichte heute neue Allzeithochs.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hatte Bitcoin zum ersten Mal die Marke von $ 2.500 und eine Gesamtmarktkapitalisierung von $ 40 Mrd. überschritten. Ether, derzeit die zweitgrößte Marktkapitalisierung, erreichte $ 228. 37 um 13:30 UTC, laut CoinMarketCap.

Mit diesem Anstieg übertrafen die Ätherpreise den bisherigen Rekord von 201 Dollar. Der Preis der Kryptowährung war jedoch zum Zeitpunkt des Berichts etwas zurückgegangen und kostete 188 Dollar. 18.

Der Kurs von Bitcoin und Äther stieg auf diesen Rekordwert inmitten einer breiteren Zunahme von Investitionen in Kryptowährungen, während andere wie zcash auf Mehrmonatshochs stießen.

Unternehmensinteresse

Mehrere Analysten wiesen auf die allgemeine Zunahme der Aufmerksamkeit bei kryptographischen Assets als Grund für den Gewinn hin, wobei die CEO von Fidelity gestern auf dem CoinDesk Consensus 2017 öffentlich ihre Begeisterung für Bitcoin und Äther zum Ausdruck gebracht hat Konferenz.

Fidelitys Aussage fiel mit einer Ankündigung zusammen, dass die Enterprise Ethereum Alliance, ein Konsortium, das sich auf die Nutzung der Technologie von Ethereum für Unternehmen konzentrierte, mehr als verdreifacht hatte, um die jüngsten Preissteigerungen von Ether zu unterstützen.

Die Allianz kündigte die Aufnahme von 86 Mitgliedern an, darunter die Großkonzerne Merck, Samsung und Toyota.

Eine Ankündigung von JP Morgan, dass sie versuchen würde, den Open-Source-Technologie zugrunde liegenden zcash zu nutzen, wirkte sich weiter auf den Preis dieses Titels aus.

Gewichtsbild über Shutterstock