Anhaltende Nachfrage um die Marke von 10.000 Dollar scheint nicht nur die unmittelbaren bärischen Aussichten auf Bitcoin neutralisiert zu haben, aber auch Hinweise darauf, dass die Kryptowährung eine Basis für eine eventuelle höhere Bewegung bilden könnte.

Die Preise auf dem CoinDesk-Bitcoin-Preisindex (BPI) fielen gestern auf 9 972. 29, bevor eine schnelle Erholung auf 11.000 Dollar zu beobachten war. Dies ist das vierte Mal in der letzten Woche, dass Bitcoin (BTC) Verluste nach dem Unterschreiten von $ 10.000 erreicht hat. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Bitcoin bei $ 10, 990 Ebenen. Die Kryptowährung hat laut OnChainFX in den letzten 24 Stunden um 3,8 Prozent zugelegt.

Auf der GDAX-Börse von Coinbase erlebte BTC gestern ein gegenläufiges Geschäft mit Preisen, die Höhen und Tiefen von $$ 11, 370 bzw. $ 9, 945 erreichten, bevor sie (gemäß UTC) bei $ 10, 824 lagen.

Die Situation sieht heute nicht anders aus, da die Erholung vom Intraday-Tief von $ 10,450 über $ 11.000 ausläuft. Die Kryptowährung wurde zuletzt gesehen, als sie den GDAX bei $ 10, 970 wechselte.

Die in den letzten 24 Stunden beobachtete Zwei-Wege-Kursbewegung weist auf Unentschlossenheit auf dem Markt hin, und ein entscheidender Schritt (in beide Richtungen) würde wahrscheinlich den Ton für den Markt bestimmen. Die heutige Kursdiagrammanalyse zeigt jedoch, dass die Wahrscheinlichkeit eines entscheidenden Anstiegs über 50 Prozent liegt.

Bitcoin-Diagramm

Die obige Grafik (Preise nach Coinbase) zeigt:

  • BTC hat konsistent gefunden, Nehmer bei oder unter $ 10, 000 (durch Kreise markiert).
  • Bei täglicher Schließung konnten die Bären wiederholt die Preise nicht unter die Marke von 10 391,02 drücken (50 Prozent Fibonacci-Retracement von 2017 bis 2017).
  • Die Doji-Kerze des Vortages zeigt Unentschlossenheit auf dem Markt an. Beachten Sie, dass die Doji-Kerze nach einem 44-prozentigen Rückgang von den Allzeithochs und bei kritischer Unterstützung erschienen ist ($ 10, 391. 02). So ist es sicherer zu sagen, dass die Kerze auch bearish Erschöpfung widerspiegelt.

Daher dürfte BTC eine stärkere Aufwärtsbewegung und eine bullische kurzfristige Verzerrung erwarten.

View

  • Ein positiver Schluss (nach UTC) heute, vorzugsweise über 11, 370 (gestern Doji Candle High), würde eine bullische Doji-Umkehrung bestätigen und Türen für $ 13.000 öffnen. Eine Verletzung dort würde sich nach oben öffnen auf $ 15, 733 (61. 8 Prozent Fibonacci Retracement von Dezember Hoch bis Januar Tief).
  • Auf der anderen Seite könnte ein Schlusskurs (nach UTC) unter $ 10, 391 einen anhaltenden Rückgang auf $ 9.000 ergeben.

Obwohl es auf dem Bitcoin-Chart Anzeichen für grüne Triebe gibt, ist die Marktkapitalisierung von Alle Kryptowährungen erfordern Vorsicht.

Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen

Die Marktkapitalisierung zeigt die Bildung eines bärischen Umkehrmusters. Ein rückläufiges Muster der Marktkapitalisierung könnte ein Hinweis auf die verbleibende Schwäche auf dem breiteren Markt für Kryptowährungen sein.Daher ist es sinnvoll, vorsichtig zu sein.

Offenlegung: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die an Coinbase beteiligt ist.

Bausteinbilder über Shutterstock